Bildschirmfoto 2016-06-16 um 09.59.14

Golfroadtrip Frankreich: 1. Tag – Stuttgart bis Kempferhof

Der GOLF MAGAZIN Drive2Drive-Roadtrip mit freundlicher Unterstützung von Porsche geht in die nächste Runde. Nach Dubai, Abu Dhabi und Norditalien nehmen wir dieses Mal im Porsche Macan GTS Kurs auf Frankreich. Ziel der Golfrundreise ist Le Mans und der Besuch beim legendären 24-Stunden-Autorennen, doch zuvor und im Anschluss besuchen wir fünf der interessantesten Golfplätze unseres europäischen Nachbarlandes.

Frankreich steht derzeit im Zentrum europäischen Interesses. Die Fußball-Europameisterschaft zieht alle in ihren Bann. Doch wir vom GOLF MAGAZIN haben in diesen Tagen ein anderes Sportgroßereignis im Nachbarland im Visier: das 24-Stunden-Rennen von Le Mans, knappe zwei Autostunden südwestlich von Paris. Auf dem Weg dorthin werden wir Frankreich im Norden einmal durchqueren, vom Rhein im Osten bis zur Normandie im Westen.

Porsche Macan GTS – kurzes Stretching.

Porsche Macan GTS – kurzes Stretching.

Um die Reise golferisch stilsicher zu begehen, borgten wir uns bei Porsche in Stuttgart-Zuffenhausen einen Porsche Macan GTS (Grand Turismo Sport), den Sportwagen unter den SUV in Reinkultur. 360 PS, von Null auf 100 km/h in 5,2 Sekunden (mit dem Sport-Chrono-Paket sogar noch 0,2 Sekunden schneller).


  1. edgar thamm

    Mit ’nem Porsche in Frankreich (130 km/h auf den Autobahnen und frz. Lebenskunst)? Ich denke, hier stimmen die Proportionen nicht. Geht es um Golf oder um das Auto?


Schreibe einen neuen Kommentar