Flash Download 3D-Zeitschrift benötigt das Flash 10.1 Plugin von Adobe.
Download von adobe.com

Bitte Stellen Sie sicher dass Javascript
in Ihrem Browser aktiviert und erlaubt ist.


Content:
1
Special FirSt! ladyS Caro einfach GOLF MAGAZIN besuchte Ladies European Tour-Spielerin Caroline Masson in ihrem Trainingsdomizil Mallorca. Dabei verriet uns die 23-Jährige ihre Top-Tipps. Einfach nachspielen! foto: Stefan von Stengel 6/2012 www.golfmagazin.de

2
FirSt! ladyS caroline masson making of "Nehmen Sie beim Golfen jede Herausforderung als Hindernis, das Sie einfach überwinden können." Links: Ein Fotoshooting kann anstrengend sein. Unten: Fotograf Stefan von Stengel und Son Gual-Manager Andreas Pamer (rechts), bringen Caroline Masson trocken übers Wasser. Rechts: Ball vor der Linse. GM-Redakteurin Dagmar Kaske (rechts) lockt für die Fitnessübungen von Caroline Masson die Sonne an. 116 www.golfmagazin.de 6/2012

3
Von DAGMAR KASKE Schützt und pflegt die Vollkommenheit zarter Lippen. Katalog und Bezugsquellennachweis: Carola Fenske Handelsagentur | Tel. 07274-778923 www.twist-and-pout.de | service@twist-and-pout.de design: tp-multimedia.de ass Caroline Masson ihren Traumberuf gefunden hat, ist während unseres Fotoshootings in Son Gual auf Mallorca nicht zu übersehen. Themen für die GOLF MAGAZIN-Trainingsstrecke entwickeln, Schläge mehrfach vor der Kamera demonstrieren und für jede einzelne Folge das Outfit wechseln - beim Thema Golf ist die 23-jährige Profigolferin auf der Ladies European Tour mit Herz und Leidenschaft bei der Sache. Ausdauer beweist Caroline Masson als Sportlerin täglich. Nach einer Handverletzung Ende vergangenen Jahres musste die Gladbeckerin ein straffes Trainingspensum durchziehen. "Ich bin sehr eisern, was das Training anbelangt, denn das ist mein Kapital. Man muss diszipliniert sein, sonst ist man in diesem Business falsch", sagt sie. Diese Disziplin hilft ihr auch während der Turniere: "Auf Reisen kann ich meinen Schwung selbstständig analysieren und hole mir telefonisch Ratschläge von meinem Trainer Günter Kessler." Im GOLF MAGAZIN verrät sie in fünf Folgen ihre besten Trainingstipps. Die Themen beziehen sich auf die Eigenarten des Damengolfs - aber auch Männer können von den Ratschlägen einiges für ihr Spiel lernen. "Nehmen Sie beim Golfen jede Herausforderung als Hindernis, das Sie einfach überwinden können", sagt Caroline Masson über die Tücken auf dem Platz, "und vergessen Sie nicht den Spaß am Spiel!" Um den Golfnachwuchs auf den Platz zu locken, gibt die Profisportlerin im GOLF MAGAZIN erstmals Tipps für Kids. Durch die Young Professional Förderung von DGV und PGA of Germany wurde sie in ihrer Golfkarriere auf dem Weg zu ihrem Traumberuf unterstützt. "Ich hoffe, dass ich mit meinen Ratschlägen den Kids mehr Lust auf Golfen machen kann", sagt sie. "Es wäre schön, wenn wir in Zukunft mehr junge Golfer haben, die das Ziel verfolgen, Profi zu werden", betont sie. Ihre eigenen neuen Ziele sind gesteckt: "Ich versuche mir die Tourkarte für die Ladies PGA-Tour zu sichern", sagt Caroline Masson. "Ich möchte auf das nächste Level kommen und in Amerika spielen" verrät sie. Bis dahin steht die Ladies European Tour auf ihrem ganzjährig gut gefüllten Turnierkalender. Das exklusive Lipgloss - köstlich wie Dein Kuß Design. Funktion. Fashion. fotoS: Stefan von Stengel Funktionelles Accessoire für Ihre Handtasche und überall "Dawos": da, wo's in Ihrer modischen Phantasie swingen darf. Zarter Schimmer. Feiner Duft. Fruchtiger Geschmack. Hochwertige Inhaltsstoffe: Shea- und Kakaobutter, Aloe, Vitamine und LSF-20.

4
FirSt! ladyS caroline masson besser spielen »Schärfen Sie Ihren Fokus!« 118 www.golfmagazin.de 6/2012

5
präSentiert von www.zuelow.de Teil I: So sparen Sie Putts! Möchten Sie Ihren Score verbessern? Dann sollten Sie Ihre Putt-Routine optimieren. Caroline Masson, Proette auf der Ladies European Tour, rät: "Putten Sie mit Plan!" Von Caroline Masson und Dagmar Kaske fokussieren sie das grün Bereits auf dem Weg zum Grün sollten Sie sich Zeit nehmen und sich mit der Umgebung vertraut machen. Schärfen Sie Ihren Fokus. Begutachten Sie dabei das Gelände und das Gefälle des Untergrunds und die Entfernung zwischen Ihrem Ball und dem Loch. Augen auf bei nahe gelegenen Wasserhindernissen: Putts brechen in Richtung Wasser. finden sie die optimale puttlinie Markieren Sie Ihre Bälle, bevor Sie auf die Runde gehen mit einer geraden Linie. Kaufen Sie sich im Proshop eine Schablone zum Markieren der Bälle, damit geht es am besten. Gehen Sie hinter den Ball und schauen Sie sich die Puttlinie genau an. Suchen Sie sich auf dieser Linie einen Punkt, auf die Sie zielen möchten und richten Sie Ihren Ball exakt nach dieser Linie aus. Stellen Sie sich parallel zu dieser Linie an den Ball. Bleiben Sie cool: Sie sollten sich auf Ihre Ausrichtung verlassen. Jetzt müssen Sie nur Ihr Putt-Tempo der Linie anpassen, damit der Ball ins Loch geht. fotoS: Stefan von Stengel putten sie aggressiv Wenn Sie einen kürzeren Putt spielen, können Sie Break wegnehmen, indem Sie den Ball aggressiv spielen. Zielen Sie einfach Mitte Loch und putten Sie den Ball beherzt, sodass der Ball die hintere Lochkante trifft. Sie können auf diese Art fast jeden kurzen Putt ganz gerade einlochen - ohne ein Break zu berücksichtigen. Dafür müssen Sie eine gewisse Geschwindigkeit auf den Ball bringen. Je langsamer Sie putten, desto mehr Break nimmt der Ball an. Wichtig ist, dass Sie diesen aggressiven, kurzen 60- bis 80Zentimeter-Putt häufig üben, damit Sie eine Puttroutine für diese Distanz auf dem Grün entwickeln. Caros Tipps für kids... im longestdrive-wettbewerb haben Sie als eltern gegenüber kleineren Kindern die nase vorn. auf dem grün jedoch kann auch ihr Kind erfolgserlebnisse haben. Machen Sie mit ihren Kids putt-Spiele auf dem Übungsgrün. und freuen Sie sich, wenn ihr Kind in dieser disziplin auch einmal gegen Sie gewinnen kann. dabei sollten Sie allerdings keine putts schenken oder womöglich absichtlich am loch vorbeispielen. Kinder lernen spielerisch den umgang mit dem Ball. 6/2012 www.golfmagazin.de

6
FirSt! ladyS caroline masson reise "Mein Mallorca" fotoS: Stefan von Stengel Von DAGMAR KASKE allorca ist meine zweite Heimat", schwärmt Caroline Masson - Spitzname "Caro". Seit ihrer Kindheit verbringt die Gladbecker Profigolferin ihre Urlaube auf der Baleareninsel. "Früher waren wir mit der gesamten Familie hier. Mittlerweile fliege ich auch gerne alleine nach Mallorca, für ein paar Tage zum Ausspannen oder zur Saisonvorbereitung", sagt sie. Ein Domizil hat die 23-Jährige bei ihren Großeltern Claus und Annegritt Masson, die in ihrem Appartement in Paguera für ihre Enkeltochter stets ein Zimmer frei haben. "Ich liebe die Gelassenheit der Spanier", sagt Caroline Masson. Sofern sie ihre Tage nicht mit dem Training auf dem Meisterschaftsplatz Son Gual verbringt oder im Norden eine Runde in Alcanada dreht, 120 www.golfmagazin.de 6/2012 liebt sie die Ruhe am Meer. "Ich erhole mich gerne am Strand von Paguera", verrät die Sportlerin. Neben Trainingspensum und Entspannung liebt Caroline Masson Mallorcas Hauptstadt Palma. Gemeinsam mit Großvater Claus Masson bummelt sie am Vormittag gerne durch die Altstadt, um im "Mercado D'Olivar" den Einkauf für das Abendessen zu erledigen. "Mein Großvater sagt, dass es hier die frischesten Gambas der Insel gibt", betont sie. Im Anschluss verbringt sie die Mittagszeit gerne in der Tapasbar "Sa Gavina" gegenüber der belebten Markthalle. "Ich fühle mich hier auf Mallorca wie zuhause", sagt Caroline Masson - obwohl sie kaum Spanisch spricht. "Man hat hier keine Chance, die Sprache anzuwenden. Versucht man Spanisch zu sprechen, antworten die Mallorquiner sofort auf Deutsch", lacht sie. erleben sie Caros lieblingsplätze! golf fee Card international begleitet als partner die Karriere von Caroline Masson und bietet golfern ab sofort ein golfarrangement, um die lieblingsinsel der profigolferin zu besuchen. das exklusive angebot umfasst fünf Übernachtungen inkl. frühstück im lindner golf & wellness resort in portals nous (www.lindnerhotels.com), ein greenfee für Son gual (www.son-gual.com) sowie für die anlage golf de andratx (www.golfdeandratx.com). preis: ab 798 euro pro person im doppelzimmer (zzgl. flug). golf fee Card-inhaber erhalten fünf prozent nachlass auf den reisepreis. o Mehr infos und Buchung: info@golfcard.de und telefon 089/7487 97 45; www.golfcard.de.

7
1 2 3 Caros Lieblingsplätze: Alcanada (1) und Son Gual (5). Entspannung vom Touralltag findet sie an der Felsenküste im Südwesten (2). Im "Mercado D'olivar" in Palma kauft Caro "die frischesten Gambas der Insel" (3). Kaffee in der Tapasbar "Sa Gavina" im Herzen von Palma (4). LÄNGEN VORAUS Die neue Honma Beres Serie E-01 für Damen: elegant, einmalig easy zu spielen und exzellent in der Leistung. Die E-01-Schläger sind extrem leicht und komfortabel im Spiel. Die Präzision von Honma gibt Ihren Schlägen eine bessere Treffqualität und einen längeren zielorientierten Ballflug. Einzigartig: der 40-g-Hightech-Schaft ARMRQ6. Damit sind Sie anderen um Längen voraus. Honma. Performance Schlag für Schlag. Telefon: 09132 / 74740 www.honmagolf.de service@honmagolf.de

8
First! Ladys porträt christine steigenberger damit Lifestyle, Genuss und Events zu verbinden", erklärt sie. Der Erfolg gibt ihr Recht. "Ich sehe mit Wohlwollen, dass andere versuchen, das Konzept abzukupfern - also bin ich auf dem richtigen Weg", sagt Christine Steigenberger. Damen, die sich online in der LiC-Welt registrieren, bekommen neben einer Liste aller Damenturnierserien in Deutschland Mode- und Lifestyle-Ratschläge. "Wir geben Geheimtipps und berichten über verschiedene Städte und Reisen", sagt sie. "Mein größtes Steckenpferd ist die Kulinarik", lacht Christine Steigenberger. Die leidenschaftliche Hobbyköchin hat bereits zwei eigene Kochbücher geschrieben. "In meiner Kochbüchersammlung befinden sich mittlerweile 1.100 Exemplare", verrät sie. Ihre Leidenschaft zum Kochen legt nahe, dass unter dem Motto "Wine & Dine" auch eine umfangreiche Kulinarik-Rubrik in ihrem Onlineportal eingerichtet wurde. Besonders stolz ist die Geschäftsfrau auf die Damenturnierserie, den "International LiC Birdie Cup". Im vergangenen Jahr nahmen 52 Golfclubs anlässlich der Damennachmittage an dieser Golftrophy teil. In diesem Jahr haben sich bereits 100 Golfclubs angemeldet. Die Damen qualifizieren sich über die Anzahl ihrer gespielten Birdies für die Teilnahme am großen Finale. "Wir wollten uns mit diesem Konzept von anderen Damenturnierserien abheben", erklärt die Unternehmerin. Dass sich im vergangenen Jahr die beste Dame mit insgesamt sieben Birdies an zwei Spieltagen für das Finale qualifizierte, erstaunt sie. "Es gibt sogar Golfclubs, die mit allen Teilnehmerinnen an zwei Spieltagen nur fünf Birdies zusammengebracht haben", bedauert sie. In ihrer Freizeit dreht Christine Steigenberger (Hcp. 18,4) gerne eine Runde auf dem Golfplatz. "Ich beobachte, dass viele Frauen sehr verbissen Golf spielen. Ich golfe, um Spaß zu haben. Und dabei zocke ich immer", sagt sie. "Wenn ich mit meinem Mitgeschäftsführer Mike Meyer-Ditandy auf den Platz gehe, spielen wir immer um einen sehr guten und sehr teuren Wein - oder um ein sehr teures Abendessen. Es muss richtig weh tun, zu verlieren", lacht Christine Steigenberger. mehr Infos: www.lic24.de Birdies & Business Christine Steigenberger hat ihren Traum verwirklicht. Mit dem Onlineportal www.lic24.de schuf sie eine exklusive Golfwelt für Frauen und vereint darin ihre größten Leidenschaften: Golf, Genuss und Lifestyle fotos: Joppen, Archiv von dagmar kaske as Christine Steigenberger anpackt, macht sie mit großer Hingabe und Leidenschaft. Und die meisten Dinge, mit denen die emsige Geschäftsfrau und Mutter zweier Töchter ihren Alltag ausfüllt, haben Bezug zu ihren größten Hobbys: Golf, Genuss und Lifestyle. www.golfmagazin.de 6/2012 Vor eineinhalb Jahren hat die 56-Jährige das Onlineportal www.lic24.de speziell für Golferinnen entwickelt. Ihre Event-Agentur W&P Management GmbH, die sie gemeinsam mit ihrem Mitgeschäftsführer Mike Meyer-Ditandy leitet, betreut die vielseitige Plattform. "Ich wollte eine exklusive Karte für Golferinnen entwickeln, vor allem aber ein Onlineportal, um Frauen Tipps im Golfbereich zu geben und gleichzeitig

9
"Mein Lieblingsrezept ist ein Dessert" Soufflé von Ziegenfrischkäse von Christine Steigenberger Zutaten: 2 Eigelb 20 g Zucker 20 g Ziegenfrischkäse 60 g Quark 3 Eiweiß 40 g Zucker Mehl Weizenpuder Zubereitung: Das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Den Ziegenfrischkäse und den Quark mit etwas Weizenpuder vermengen bis eine glatte, nicht zu dicke oder zu dünne Masse entsteht. Die Eigelb-ZuckerMasse hinzufügen. Das Eiweiß und den Zucker zu steifem Schnee schlagen und unter die Käsemasse heben. Mit Mehl bestäuben und in gebutterte und gezuckerte Förmchen füllen. Bei 200° ca. 20 bis 25 Minuten backen. Alternativ zu der süßen Variante kann man das Soufflé auch mit Schnittlauch statt Puderzucker bestäuben. Mit ihrem Mitgeschäftsführer Mike Meyer-Ditandy teilt Christine Steigenberger die Leidenschaft für Kulinarik. Gemeinsam schrieben sie zwei Kochbücher. 6/2012 www.golfmagazin.de

10
First! Ladys reise wörthersee rhythmus-Kontrolle Kurreif fühlte sich Autorin Uschi Beer und unternahm eine 14-tägige Reise ins "VIVA" Gesundheitszentrum für moderne Mayr-Medizin am Wörthersee. Im GOLF MAGAZIN schreibt sie über ihre Auszeit vom Alltag Im VIVA Gesundheitszentrum sollen Gäste neben der herrlichen Aussicht auf den Wörthersee Ruhe und neuen Rhythmus finden. Fotos: Archiv Von USCHI BEER eben und Gesundheit ist Bewegung und Rhythmus. Wir Golfer wissen, wie wichtig Timing für unser Spiel ist. Mein Lebensgefühl war außer Takt geraten. Ich fühlte mich ausgebrannt, erschöpft, einfach reif für eine Kur. Eine Auszeit, das erkannte ich, war dringend nötig. Innehalten, bevor die Sicherungen durchbrennen. Bevor ich im Gesundheitszentrum VIVA am Wörthersee eincheckte, verweigerte sich mein Körper, bei banalen Kleinigkeiten flippte ich aus und mein Kopf wollte nicht mehr denken. Begeisterte Golferin: Autorin Uschi Beer. 124 www.golfmagazin.de 6/2012 Das war sie also, die Quittung für extremen Einsatz und Überforderung der letzten sechs Monate. "Burnout-Patienten haben das Gefühl für Rhythmen, die den Körper regulieren, komplett verloren. Es braucht mindestens drei Wochen, bis das Thema wieder verinnerlicht ist, auch vegetativ", sagt Dr. Harald Stossier, Gründer und Leiter von VIVA, der die Zunahme von stressbedingten Krankheiten anhand seiner Patienten beobachtet. Ein "echter" Burnout wurde im VIVA-Zentrum bei mir glücklicherweise nicht diagnostiziert. 14 Tage lang ließ ich mich auf die Behandlungsmethode der modernen Mayr-Medizin ein. Golf sei ein ideales Medium, die Bedeutung von Rhythmus zu erleben und bewusst zu schulen, sagte Dr. Harald Stossier, als ich am ersten Tag meinen Behandlungsund Kurplan entgegennahm. Doch zu diesem Zeitpunkt hatte ich nicht einmal Lust auf Golf. Meine Muskeln waren fest, meine Arme wie eingefroren und die kleinen Knochen an den Händen schmerzten. Erholen, entgiften, ausgiebig schlafen, mich wiederfinden, dafür war ich an den Wörthersee gekommen. VIVA hat ein professionelles und herzliches Team von 60 Mitarbeitern, das die Patienten mit höchster Diskretion betreut. Das Haus mit seinen 42 Zimmern besticht durch seine Lage direkt am Seeufer in Maria Wörth, am südlichen Ufer des Wörthersees. Um fit für die Golfsaison zu werden, war ich zu allem bereit, zwei Wochen lang, jeden Morgen, Bittersalz zur Entgiftung zu trinken. Unterstützt wird dieser Prozess der Reinigung mit manuellen Bauchbehandlungen. Fünfmal täglich gab es Basenpulver gegen die Übersäuerung des Organismus. In einem Abendvortrag lernte ich, dass der Körper Mineralstoffe aus den Knochen raubt, wenn zu viel Säure vorliegt. Nach einigen Tagen mit einer "Wunderpille" aus Extrakten der neuseeländischen Grünlippmuschel und Fischöl waren die Handgelenke wieder geschmeidig. Einzigartig bei VIVA ist die individuelle Austestung mittels der "Applied Kinesiology" (AK), um Unverträglichkeiten von Lebensmitteln, Giftstoffe im Körper oder Mangelzustände im orthemolekularen Bereich herauszufinden. Wer nicht weiß,

11
dass er an Lactose- oder Glutenintoleranz oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten leidet, schadet seinem Darm und Organismus. Nachtschattengewächse und Gluten sind seit meinem Aufenthalt bei VIVA von meinem Speiseplan gestrichen, verschiedene Mineralstoffe stehen täglich auf dem Programm. Stress zeigt sich u. a. auch beim Essverhalten. Seit der "VIVA-Kauschule" schlinge ich die Nahrung nicht mehr hinunter. Gut und bewusst kauen sowie drei Mahlzeiten am Tag zu sich zu nehmen, das ist die Basis für einen gesunden Verdauungsapparat. Nahrung soll mindestens 30, besser 50 mal bewusst war. Unsere körperlichen, geistigen und seelischen Aktivitäten folgen dem "basic rest & activity cycle". Nach 90 bis 120 Minuten Anspannung muss eine Erholungs- und Ruhepause von 15 bis 20 Minuten erfolgen. Missachtung soll zu chronischem Stress und Überforderungszustand des Organismus führen. Bedenkenswert, was das für unser Golfspiel oder den Alltag bedeuten kann. Nach vier Tagen kam bei mir die für Fastentage typische Leichtigkeit und die Lust auf Bewegung zurück. Leistungszunahme geschieht in der Erholung, nicht in der Anspannung, lautet meine wichtigste Botschaft von Dr. Harald Stossier, die ich für mich persönlich und für mein Golf mitnehme. Bewusstheit für Rhythmen und die Lust auf Golf habe ich bei VIVA wiedergefunden. VIVA ist für Golfer ein optimales Ergänzungsprogramm. Besonders während der Sommermonate ist man im Golfparadies rund um den Wörthersee perfekt aufgehoben. Golfplätze in der UmGebUnG Kärntner Golfclub Dellach o 3,5 km, www.kgcdellach.at Golfanlage Velden Köstenberg o 17 km, www.golfvelden.at Golfanlage Klagenfurt-Seltenheim o 18 km, www.gcseltenheim.a Golfanlage Moosburg-Pörtschach o 22 km, www.golfmoosburg.at Golfpark Klopeinersee-St. Kanzian o 49 km, www.golfklopein.at Golfclub Kaiserburg- Bad Kleinkirchheim o 57 km, www.golfbkk.at Golfanlage Millstätter See-Millstatt o 75 km, www.golf-millstatt.at Golfanlage Wolfsberg-St. Michael o 80 km, www.golfland.kaernten.at/wolfsberg Golfanlage Bled in Slowenien o 54 km, www.golfbled.com Golfanlage Tarvisio in Italien o 56 km, www.golftarvisio.com Gründer und Leiter des VIVA-Zentrums: Dr. Christine und Dr. Harald Stossier. gekaut werden - selbst Suppen. Sehr schnell hatte ich keinen Heißhunger mehr. Der Bauch wurde flach und flacher - das Ergebnis motiviert unglaublich. Meisterleistung der Küche bei VIVA: Jeder Kurgast bekommt nach der AK-Analyse seine für ihn passende Kost serviert. Meine Regeneration wurde durch unterschiedliche Behandlungsmethoden gefördert. Ob Spezialmassagen und manuelle Bauchbehandlung, Lichttherapien für Herz und Atmung, Yoga, Autogenes Training oder Entspannungsverfahren nach Jacobson - das Programm ist groß. Alle Behandlungen bei VIVA erfolgen achtsam im Namen der Chronobiologie, einer immer bedeutungsvoller werdenden Wissenschaft. Sie untersucht biologische Rhythmen wie Schlaf, Verdauungsleistung, Zellteilung, Atmung, Herzschlag und Blutfluss und vieles mehr. Bei VIVA erlernen Patienten Reduktion auf das Wesentliche, Erholung und Einhalten von Rhythmen, wobei die Dimension viel umfangreicher ist als mir preise Eine Woche im VIVA-Zentrum kostet ca. 2.700 bis 3.000 Euro je nach medizinischen Behandlungen; drei Wochen zwischen 8.700 bis 9.000 Euro. Nächster Flughafen: Klagenfurt (23 km). KontaKt VIVA - Zentrum für moderne Mayr-Medizin Seepromenade 11 9082 Maria Wörth Österreich Tel.: 0043/4273/311 17 E-Mail: office@viva-mayr.com Mehr Infos: www.viva-mayr.com 125

12
First! Ladys LifestyLe Mut zur Farbe Spielen mit Spaß Die Kollektion von girls golf bietet komplett aufeinander abgestimmte Outfits. irls just want to have Fun" - unter diesem Slogan präsentiert das Münchener Unternehmen girls golf auch in dieser Saison eine fröhlich bunte Golfkollektion für Damen. Die beiden Inhaber, Rike Vormwald und Chris Endrich, beide leidenschaftliche Golfer, haben sich auf die Fahne geschrieben, die Mode auf dem Grün mit mehr Spaß und Trends auszustatten! Während einer USA-Reise lernten die beiden Textil-Betriebswirte Annie Margulis kennen, die amerikanische girls golf-Gründerin. Nach deren Vorbild entwickelten sie eine neue, europäische Kollektion für golfspielende Frauen. Egal, wie alt die Trägerin ist und wie gut sie spielt: Der Spaß steht im Vordergrund! Ein Konzept, das aufging: 2007, mit der ersten Kollektion, gewann girls golf auf der Golf Europe in München den ersten Preis für Style & Mode, die Kollektionen sind mittlerweile in vielen namhaften deutschen und europäischen Proshops und Golfshops vertreten - und kaum zu Wieviel Mode lässt die Etikette auf dem Golfplatz zu? Rike Vormwald: Die Mode ist sehr viel lässiger geworden in den letzten Jahren. Dennoch gehört Golf nach wie vor zu den wenigen Sportarten, die einen Dresscode wahren. Das finde ich persönlich sehr wichtig, denn Etikette auf dem Golfplatz bedeutet ja nicht gleich langweilige Outfits. Unsere Motivation ist es, Golfmode zu produzieren, in der man absolut korrekt gekleidet auf die Runde geht, aber trotzdem originell und feminin aussieht. Für mich persönlich würde es beispielsweise nie in Frage kommen, in Jeans oder mit kragenlosem Shirt zu spielen. Inwiefern kann Golfmode auch alltagstauglich sein? Rike Vormwald: Wer Spaß daran hat, sich gut anzuziehen, macht das sowohl im Alltag als auch auf der Runde. Früher habe ich meine Lieblings-FashionTeile auf dem Golfplatz getragen, weil ich alles andere zu langweilig fand. Heute kombiniere ich meine Golfpolos im Alltag zur Lieblingsjeans oder unter dem übersehen: Bunte Farben, rasante Muster und figurbetonte Schnitte prägen die Kollektion. Mehr Infos: www.girlsgolf.de 5 Fragen an... Blazer, wenn ich abends ausgehe. Das ist Lifestyle! Welche Zielgruppe bedient girls golf? Rike Vormwald: Wer jetzt mit einer Altersangabe rechnet, wird enttäuscht. Meine Lieblingsbeispiele sind da immer meine Teenager-Tochter (14) und meine golfverrückte Schwiegermutter (73). Beide könnten sich natürlich unterschiedlicher nicht kleiden, sind aber große Fans unserer Kollektionen! Girls golf ist Lifestyle. Und das gilt generationsübergreifend, ganz nach unserem Unternehmensmotto: "Hit the ball... - beautiful!" Welche Farbthemen erwartet die Damenwelt in dieser Saison? Rike Vormwald: Es wird richtig bunt diese Saison! Wir kombinieren zum Beispiel Pink und Orange mit Gold-Details, mischen Grün, Türkis und Weiss - das wirkt herrlich sommerfrisch. Und fast schon ein Klassiker bei uns: Schwarz und Weiß, vor allem in der Kombination mit Knallfarben und Silber. ...Rike Vormwald (44), Mitinhaberin des Münchener GolfmodeUnternehmens girls golf, leidenschaftliche Golferin (Handicap 11,5) Worauf sollten Damen beim Kauf von Golfkleidung achten? Rike Vormwald: Unser Ziel ist es, dass die Frauen auch auf dem Golfplatz top gekleidet sind. Beim Kauf sollten die Damen auf komplett durchdachte Outfits achten, die in Farbe und Funktion der Trägerin entsprechen. Mein Tipp: Halten Sie Ausschau nach Shorts und Polos in Kombination mit einem schicken Strick- oder Fleece-Oberteil! Die sind unkompliziert, pflegeleicht, superbequem und - aufeinander abgestimmt - garantiert ein Hingucker. 126 www.golfmagazin.de 6/2012 fotos: Archiv

13


14
First! Aktion LaDys lifestyle Damenwahl! ie Golfsaison hat begonnen - spätestens jetzt ist es Zeit für ein farbenfrohes Outfit. In Zusammenarbeit mit dem Textilunternehmen Brecht Profashion verlost GOLF MAGAZIN fünf quietschgrüne DamenPoloshirts mit exklusivem LADYS FIRST!-Logo. In Kombination mit einem sportlichen Look, sorgt das Material Coolmax mit einer neuen Frischetechnologie und Thermo Cool-Material auch im Hochsommer für ein angenehmes Körperklima. Dank des Ultraviolet Protect Factors schützt der Piquestoff vor gefährlichen Sonnenstrahlen. Das Poloshirt "Sarah" ist leicht tailliert und bietet Sportlerinnen eine optimale Passform. GOLF MAGAZIN und Brecht Profashion verlosen fünf Poloshirts für Golferinnen mit dem exklusiven LADYS FIRST!-Logo. Machen Sie mit und schreiben Sie unter dem Stichwort "LADYS FIRST!" an: o GOLF MAGAZIN / Redaktion Troplowitzstraße 5, 22529 Hamburg. o Oder senden Sie eine E-Mail: redaktion@golfmagazin.de o Bitte teilen Sie uns Ihre Anschrift und Ihre Konfektionsgröße mit. o Der Einsendeschluss ist der 15. Juni 2012. Alle Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mehr Infos: www.brecht-profashion.de EquipmEnt Schläger für die Sinne ridgestone Golf stellt für die neue Saison die "Tourstage PHYZ"Damenschlägerserie vor. Charakteristisch ist ein Design, das die Sinne anspricht: Optik, Gefühl und Klang. Besonders herausragend ist die Leichtigkeit der Schläger, die je nach Schwunggeschwindigkeit (von unter 110 km/h bis 145 km/h) in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich sind. Der Tourstage PHYZ CL-Driver ist mit 266 Gramm der leichteste Driver in der Geschichte von Bridgestone Golf. Passend zum Driver werden die Fairwayhölzer 3, 4, 5, 7, 9 und 11 angeboten sowie die Utilityhölzer U3, U4, U5 und U6. Die Eisen der Serie beginnen ab Eisen 5, sodass mehrere Schlägeroptionen zur Verfügung stehen. Die Eisen bestehen aus einer Zwei-KomponentenKonstruktion mit Stahlrahmen und einem hochfesten Schlagflächeninsert, das sich L-förmig bis in die Sohle zieht. Ausgefeilt ist auch bei den Eisen das Soundtuning. Eine weitere Besonderheit ist die eher dünne Topline der Eisen, die zum einen optisch klassisch wirkt und zum anderen zur Gewichtsverteilung in der Sohle beiträgt, ebenso wie das insgesamt etwas niedrigere Schlägerblatt. Optisch wurde die Schlägerserie in Granatrot gestaltet und jeweils mit einem Swarowski-Stein im Schlägerrücken verziert. Preise: Driver 630 Euro, Fairwayhölzer 289 Euro, Eisen 1.400 Euro (6-SW/7 Eisen). Mehr Infos: www.bridgestonegolf.de www.golfmagazin.de 6/2012

15
airtours. Defining Luxury Travel Since 1967. airtours Ladies Luxury GoLf Tour 2011. 31. Mai 2012 12. Juni 2012 21. Juni 2012 23. Juni 2012 26. Juni 2012 28. Juni 2012 12. Juli 2012 13. Juli 2012 25. Juli 2012 31. Juli 2012 Gut Kaden Golf und Land Club firsT reiseBÜro orchideen reisebüro, Hamburg Golfclub Taunus Weilrod firsT reiseBÜro flügel, frankfurt/Main Wentorf-reinbeker Golf-Club firsT reiseBÜro rauther, Hamburg Golfclub stolper Heide reisebüro am Händelplatz, Berlin Golfclub schönbuch reisebüro Kraft, schönaich Golfclub augsburg reisebüro ViVa, Bobingen Golfclub Wörthsee Hapag-Lloyd reisebüro arabella reisen u. Touristik, München Golfclub radstadt, Österreich Tui reiseCenter, alpenstraße, salzburg Golfanlage düsseldorf-GrafenbergTurnierserie. Jede 1.Graf-adolf-straße, düsseldorf firsT reiseBÜro, Netto airtours Damen Golf Club st. Leon-rot Siegerin der Klassen Tui B und C qualifiziert Niehus, Walldorf A, reiseCenter reisebüro sich für das Finale Klassen A, B und C qualifiziert airtours Damen Turnierserie. Jede 1. Netto Siegerin dervom 24.-27.11.2011 im sich für das Finale vom Castillo Hotel Son Vida auf Mallorca. Weiter6.-9.9.2012 im Abama Golf & Spa Resort auf Teneriffa. Weiterführende Details unter www.airtours.de/damengolf führende Details unter www.airtours.de/ damengolf .

16
First! Ladys lifestyle Lässiger Auftritt er dänische Schuhhersteller Ecco setzt auch mit der Damenkollektion auf Streetwear. Das lässige Modell Golf Street bringt einen stilsicheren Look auf die Fairways. Die bunten Golfschuhe, aus hochwertigem Leder gefertigt, haben eine Noppensohle, die einen guten Halt auf dem Platz bietet. Dank der bequemen Passform und der erhöhten Luftzirkulation am Fuß, möchte man den Schuh nach der Runde gar nicht ausziehen. Muss man auch nicht: Dank der trendbewussten Optik passt der Schuh zum Casual-Outfit auch im Alltag. Preis: 120 Euro. Mehr Infos: www.ecco.com Allrounder Ein starker Partner kann viel bewegen! "Der S1 PRO DHC Lithium ist wirklich einfach zu bedienen und in 2 Handgriffen aufgebaut. Auf der Runde ist er nicht zu hören und ist trotzdem immer für mich da. Eine echte Erleichterung für jede Spielstärke." Martina Eberl-Ellis, 3-fache LET Gewinnerin Mode & Funktion Martina Eberl Edition 2012 bestehend aus S1 PRO DHC Lithium in Alpin Weiß mit elektronischer Bergabbremse, MC Golfbag wahlweise in Alpin/Rot oder Alpin/Blau sowie umfangreichem Sonderzubehör. Gerüstet gegen Wind und Wetter Jetzt in Ihrem Pro Shop/Sportfachhandel. as Unternehmen KJUS entwirft Funktionskleidung für Sportler. Ursprünglich im WintersportBereich angesiedelt, verfolgt KJUS seit der Gründung im Jahre 2000 durch den norwegischen Skirennläufer und Olympiasieger Lasse Kjus konsequent das Ziel der uneingeschränkten Bewegungsfreiheit. Mittlerweile wurde die Zielgrupe auch auf Golfer erweitert. Das Material ist der Schlüssel dieser Entwicklung. Erstklassige Stoffe, herausragende Qualität - KJUS setzt konsequent auf weiche Stretchstoffe, um eine uneingeschränkte Mobilität zu gewährleisten. Dadurch wird der Golfer nicht im Schwung behindert. Maximale Atmungsaktivität, intelligente Details und eine modernere, sportliche Optik sorgen für eine gelungene Funktionskollektion und einen optimalen Wetterschutz auf der Runde. Mehr Infos: www.kjus.com 130 www.golfmagazin.de 6/2012

17
DER RICHTIGE SCHUH: SO WICHTIG WIE DER RICHTIGE SCHLAG! Intelligentes Spiel beginnt mit der Wahl des richtigen Schuhs. Wenn Sie Golf lieben, wird die FootJoyKollektion 2012 Sie begeistern. Der Schick des "LoPro", die Leichtigkeit des "Sport", die Stützfunktion des "Contour" oder die legendäre Qualität des "DryJoys" - FootJoy hat in jedem Fall einen Schuh, der zu Ihnen und zu Ihrem Spiel passt. FOOTJOY - IMMER EINE GUTE WAHL! Besuchen Sie Ihren Golf-Shop oder gestalten Sie Ihr eigenes Design unter myjoys.de Bestellen Sie auch unseren kostenlosen E-Newsletter, The Comfort Zone, unter footjoy.de Acushnet GmbH, Limburger Straße 66, D-65555 Limburg-Offheim. Acushnet Österreich GmbH, Hafnergasse 3, A-5700 Zell am See.

18
Ihr Golfplatz zum Mitnehmen! Sie wollen immer und überall das GOLF MAGAZIN dabei haben. Alle Ausgaben im Archiv griffbereit und immer etwas schneller als der Kiosk sein? Stöbern Sie bei einem unserer Partner und haben Sie das GOLF MAGAZIN jederzeit auf Ihrem Smartphone, mobilen Gerät oder auf Ihrem Rechner. So einfach ist digital! ikiosk.de für nur 4,99 EUR pageplace.de Jetzt erhältlich pubbles.de Die schönsten Seiten des Lebens GOLFMAGAZIN erscheint im: JAHR TOP SPECIAL VERLAG GmbH & Co. KG Troplowitzstraße 5, 22529 Hamburg Geschäftsführerin: Alexandra Jahr Handelsregister Hamburg HRA 95256

19
First! Ladys lifestyle ShoppInG-TIpp Im Sweet-Spot roße Gläser müssen jetzt bunt sein! Oakley trifft mit den Modellen "Sweet-Spot" und "Underspin" genau den Trend der Zeit. Große bunte Gläser strahlen einzigartige Eleganz aus und bieten darüber hinaus hervorragenden Sonnenschutz und tolles Design. Die Sonnenbrillen bestechen durch ganztägigen Tragekomfort und der leichte, widerstandsfähige Rahmen sorgt für ein niedriges Gewicht. Die Brille bietet durch das hochwertige Glasmaterial Plutonite hervorragenden UV-Schutz (100 Prozent UVA/UVB/UVC und gegen schädliches Blaulicht bis 400 nm). Die Modelle sind auch mit speziellen Korrektionsgläsern von Oakley, Verlaufsgläsern und polarisierten Gläsern erhältlich. Preis: ab 99 Euro. Mehr Infos: www.oakley.com einfach kombinieren TrendreporT Ganz bequem einkaufen Gut gepunktet! iesen Sommer setzt das schwedische Unternehmen Galvin Green auf perfekte Farbkombinationen. Der offizielle Sponsor der PGA Schweden bietet komplette Golfkollektionen an - vom Golfrock über Poloshirts, Strickwaren und Funktionskleidung bis hin zu farblich abgestimmten Accessoires. Hochwertige Materialien im Bereich der Funktionsware, wie Gore-Tex Paclite Shell hält die Golfer bei Regenwetter garantiert trocken und warm. Saisontipp aus Skandinavien: frische Farbwelten aus Türkis, Orange und Pink. Mehr Infos: www.galvingreen.com Kein lästiges Parkplatzsuchen, kein Tütenschleppen und auch der Umtausch funktioniert problemlos: Über das Online-Portal Zalando.de können Sie bequem einkaufen. Jetzt gibt es auch ein großes Spezialportal für Golfer. Neben Golfschuhen werden Mode und Accessoires verschiedener großer Hersteller für Damen, Herren und für Kinder angeboten. ? mehr infos: www.zalando.de DER HERSTELLER VON HIGHTECH-FUNKTIONSBEKLEIDUNG FÜR DEN GOLFSPORT AUSSTATTER DER EAGLES 2012 6/2012 www.golfmagazin.de erhältlich in Ihrem Pro 133 Shop www.brecht-profashion.de

20
First! Ladys interview JESSICA KORDA Ihre Eltern waren Tennis-Profis. (Petr Korda war im Jahr 1998 Nummer 2 in der Weltrangliste). Warum haben Sie sich für Golf entschieden? Jessica Korda: Das ist eine einfache Geschichte. Als Kind mochte ich weder laufen noch schwitzen - beides unabdingbare Voraussetzungen im Tennis. Während meiner Kindheit habe ich eine Menge unterschiedlicher Sportarten gemacht: Gymnastik, Eiskunstlauf, Tennis und Golf. Und ich habe mich ein wenig im BallettTanz versucht. Ich habe beim Tennisspielen einfach nie die Leidenschaft entwickelt, die ich für Golf empfunden habe. Warum hat man bisher so wenig von Ihnen gehört? Jessica Korda: Ich bin in Florida aufgewachsen, verbrachte die Sommer allerdings in der Tschechischen Republik und spielte bis zu meinem 15. Lebensjahr für das tschechische Nationalteam - ich besitze die doppelte Staatsangehörigkeit. Als ich bei der U.S. Womens' Open auf dem geteilten 19. Rang landete, spielte ich unter der tschechischen Flagge. Mein Vater wollte, dass ich in Ruhe meine Kindheit genießen konnte - abseits des Medienrummels. Ich sollte Spaß haben, ohne der Öffentlichkeit ausgesetzt zu sein. Die 19-jährige Jessica Korda, tochter des ehemaligen tschechischen tennisprofis Petr Korda, spielt im zweiten Jahr auf der LPga tour. Erfolg im Blut 19 Jahre alt, erfrischend spitzfindig und enorm talentiert: Sie sollten LPGA-Tourspielerin Jessica Korda im Auge behalten voN StiNa SterNberg Nachgefragt ach einem mäßig guten Jahr als Rookie auf der LPGA Tour, haben Sie gleich zu Beginn der Saison 2012 mit Ihrem Sieg bei der Australian Open der Damen viele Menschen überrascht. Was ist passiert? Jessica Korda: Im vergangenen Jahr habe ich viele Erfahrungen gesammelt. Als ich auf die Tour ging, kam es mir so vor, als 134 www.golfmagazin.de 6/2012 Foto: walter iooss jr. hätte man mich ins eiskalte Wasser geworfen. Ich war nicht darauf vorbereitet, was das Leben als Profispielerin bereithält. Ich ging noch auf die Highschool und hatte Probleme, meine Balance zu finden. Dann bekam ich Ende des Jahres gute Ratschläge von Jack Nicklaus, den ich über einen gemeinsamen Freund kenne. Er sagte mir, dass Ausgeglichenheit das Wichtigste im Leben sei. Als ich das verinnerlichte, begann ich, glücklich zu werden. Wie haben Sie Ihre vier Wochen alleine in Australien Anfang des Jahres verbracht und Ihren Sieg im Playoff erlebt? Jessica Korda: Es war ein großartiges Erlebnis. Ich hatte viele Abenteuer auf dieser Reise. Ich lernte kochen und habe den Feueralarm in meinem Hotel ausgelöst. Das hat mich panisch gemacht (lacht). Vor der letzten Runde der Women's Australian Open war ich sehr nervös. Also begann ich Runden auf dem Parkplatz des Golfplatzes zu drehen. Viele Zuschauer haben mir beim Laufen zugeschaut. Aber ich habe mich auf diese Art und Weise entspannen können. Ich weiß nicht, wie ich gewonnen habe, ich bin aber fest davon überzeugt, dass jemand von oben auf mich hinabgeschaut hat. JESSICA KORDA (19) Privat: US-amerikanische Proette mit tschechischen wurzeln. eltern sind die ehemaligen tschechischen tennisprofis Petr Korda und regina rajchrtova. Karriere: 2011 rookie auf der LPGA tour, Platz 1 bei der Australian women's Open 2012. reprinted by permission from the May 2012 issue of Golf Digest®. Copyright© 2012 Golf Digest Publications. All rights reserved. Deutsche Bearbeitung: Dagmar Kaske.

21
Im Internet: www.golfhotel-usedom.de Anzeige Balmer See WELLNESS- UND GOLFPARCOURS DELUXE GOLFMAGAZIN SPECIAL a wären zum einen die beiden an- den. Und auch die Sauna-Landschaft mit spruchsvollen 18-Loch-Plätze (Par ?nnischer-, Salz- und Infrarotsauna so71) mit angeschlossener Golfschu- wie einem Dampfbad hat hier wesentlich le. Unterteilt in einen blauen und einen mehr als "heiße Luft" zu bieten. gelben Kurs, fordert hier das Gelände mit seinen Wasserhindernissen und Doglegs Gäste, bei denen sich nicht jederzeit alles seinen Gästen einiges ab. Glücklicherwei- um den Golfball dreht, schöpfen im Golfse können sich Urlauber im Anschluss auf und Wellnesshotel Balmer See aus den vielfältige Art und Weise entspannen. Wie Vollen. Denn die reetgedeckten Dachspitwäre es beispielsweise mit einem Bad im zen der fünf Hotelresidenzen zeugen von Balmer See? Gäste, die lieber überdacht einer Verbundenheit, die es zu erkunden und beheizt ein paar Bahnen schwim- lohnt. So entdecken Urlauber das Achmen möchten, können selbstverständ- terwasser beispielsweise an Bord des lich auch das hoteleigene Schwimmbad Segelschoners "Weiße Düne". Wieder zunutzen. Von dort ist es nur ein kurzer Ab- rück auf dem Gelände einer der größten schlag Richtung Wellnessbereich. Jeder Golfanlagen Mecklenburg Vorpommerns, Entspannungssuchende wird hier unter erwarten Aus?ügler in den Restaurants den zahlreichen Angeboten - von Bädern "Alte Schule", "Balmer Steakhus" und und Peelings bis hin zu Massagen - ga- "Panoramarestaurant" kulinarische Krearantiert etwas ?nden, was zu gleichen tionen von regionaler Landküche bis hin Teilen Körper und Seele in Verzückung zu raffinierten Grillspezialitäten. Und späversetzt. Besondere Erwähnung sollte an testens jetzt sollten Gäste alle Gründe für dieser Stelle sicherlich der Asia Pavillon die Beliebtheit des Golf- und Wellnesshomit seinen exotischen Anwendungen ?n- tels Balmer See kennengelernt haben. Weit entfernt von Hektik, Lärm und Stress lässt es sich hier besonders entspannt abschlagen: Das Golf- und Wellnesshotel Balmer See auf der Insel Usedom kann zweifelsohne zu den beliebtesten Golf-Destinationen Deutschlands gezählt werden. Ein Grund dafür ist sicherlich die Lage des Vier-Sterne-Hotels innerhalb der einzigartigen Landschaft des Achterwassers. Doch es gibt noch andere Gründe hier zu verweilen. Für echte Fans des kleinen, weißen Balles. o 3 Übernachtungen inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet o 3 x 3-Gang-Menü im Rahmen der Halbpension o Golf unlimited an allen Tagen o freie Nutzung der Driving Range inkl. einem Token o Birdiebook für beide 18-Loch Plätze pro Person o täglich eine Flasche Mineralwasser auf dem Zimmer o freie Nutzung unserer Wellnessanlage mit Schwimmbad, verschiedenen Saunen, Dampfbad, Salzruheraum, Eisgrotte sowie des Fitnessraumes o p.P. im Doppelzimmer 399,00 EUR o Verlängerungsnacht p.P. im Doppelzimmer 55,00 EUR inkl. Frühstücksbuffet TIPP: Die ersten 20 Reservierungen erhalten zusätzlich eine kostenfreie Golfstunde (30 Minuten p.P.) bei unserem Golfpro! Golf- und Wellnesshotel Balmer See Drewinscher Weg 1 17429 Benz/OT Balm Tel: 038 379-280 Fax: 038 379-282 22 info@golfhotel-usedom.de 6/2012 www.golfmagazin.de www.golfhotel-usedom.de