Urlaub im Paradies: Mauritius.

19. Beachcomber Golf Trophy

Die Beachcomber Golf Trophy auf Mauritius hat inzwischen Tradition und wird schon zum 19. Mal durchgeführt. Viele der Teilnehmer sind fast jedes Jahr dabei, denn dieses Programm ist ein ganz besonderes Erlebnis.
Es ist eine gelungene Kombination aus Golfen und Genießen, denn Sie wohnen in einem der besten Hotels von Mauritius, dem 5-Sterne Hotel Paradis & Golfclub. Traumhaft gelegen, mit wunderschönem Strand und einem interessanten 18-Löcher Golfplatz direkt am Hotel. Diverse Turniere, darunter ein Qualifikationsturnier zu Gunsten der Tabaluga Kinderstiftung, ein umfangreiches Rahmenprogramm mit kulinarischen Highlights, am Abschlußabend eine Show des Sängers Jonny Logan und die Annehmlichkeiten eines Spitzenhotels auch anspruchsvolle Gäste sind von diesem Programm immer wieder begeistert! Wie schon in den vergangenen Jahren wird der deutsche Golf-Pro Torsten Giedeon die Reise begleiten.

Hier ein Überblick von der 19. Beachcomber Golf Trophy:

Anreise nach Mauritius
erfolgt individuell nach den Wünschen des Gasts.

1. Tag, 03.02.12, Sonntag
Ankunft und Transfer zum Hotel Paradis: Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.
Gemeinsames Abendessen im Restaurant Blue Marlin, Getränke und Wein inklusive.
2. Tag, 04.03.13, Montag
Abschlag zum ersten Turnier: lockerer Scramble, um den Platz kennenzulernen.
Nachmittags Golfunterricht mit Torsten Giedeon. Individuelles Abendessen im Rahmen der Halbpension oder a la Carte in einem der Restaurants.
3. Tag, 05.03.13, Dienstag
Ausflug zum Le Chateu Golfplatz. Diese Runde ist kein Turnier und wird nicht gewertet, Rundenverpflegung und Golfcarts ind eingeschlossen.
Nachmittag: Rücktransfer zum Hotel Paradis. Individuelles Abendessen im Rahmen der Halbpension oder a la Carte in einem der Restaurants.
4. Tag, 06.03.13, Mittwoch
Abschlag Tabaluga-Turnier. Die Sieger qualifizieren sich für das Finale im September 2013 in Deutschland. Startgeld zu Gunsten der Tabaluga-Stiftung ist eingeschlossen. Abends Start mit Leuchtbällen zum Nachtgolf über 3 Löcher. Abendessen (inkl. Getränke) unter Sternen auf der Driving Range mit Siegerehrung der bisherigen Turniere.
5. Tag, 07.02.13, Donnerstag
Tag zur freien Verfügung oder Golfunterricht mit Torsten Giedeon. Wer möchte, kann (gegen Aufpreis) den Tamarina Platz spielen. Anmeldung vor Ort im Hotel. Individuelles Abendessen im Rahmen der Halbpension oder à la Carte in einem der Restaurants.
6. Tag, 08.02.13, Freitag
Morgens Abschlag (Stableford) zur 1. Runde des TROPHY- TURNIERS (36-Löcher, verteilt auf 2 Tage). Individuelles Abendessen im Rahmen der Halbpension oder à la Carte in einem der Restaurants.
7. Tag, 09.02.13 Samstag
Früher Start zur 2. Runde des TROPHY-TURNIERS. Abends Abschlußparty (inkl. Getränke) im Restaurant La Ravanne mit Musik und Siegerehrung. Der Abschluss wird die Show des Sängers Jonny Logan sein.
8. Tag, 10.02.13 Sonntag
Transfer zum Flughafen oder Anschlußprogramm.
(Änderungen vorbehalten)

Infos zum Hotel:

Das Paradis Hotel & Golfclub ist das beste 5-Sterne Hotel von Mauritius.
Dieses sportlich-elegante, aber trotzdem legere Spitzenhotel liegt auf einer Halbinsel im Südwesten und hat  einen der schönsten Strände, sehr lang und mit türkisblauem Wasser. Auch bei Ebbe kann man hier problemlos schwimmen und jede Art von Wassersport betreiben. An dem zentral gelegenen, großen Swimmingpool grenzen das Hauptrestaurant Brabant, die Bar und der Unterhaltungsbereich. Direkt am Meer und mit grandiosem Ausblick liegt das à la Carte Restaurant Blue Marlin. Zusätzlich gibt es noch das kleine, italienische Restaurant La Palma, sowie ein besonders romantisches kreolisches Strandrestaurant La Ravanne. Weitere Annehmlichkeiten sind ein Spa (Clarins) und ein Miniclub mit Betreuung für Kinder von 3-12 Jahren.
Es gibt 40 Deluxe Zimmer (ca. 50 qm) mit Blick auf die Lagune, 60 Deluxe Beach Zimmer (ca. 50 qm) mit Blick auf das „offene“ Meer und 174 noch größere und aufwändiger ausgestattete Junior Suiten (ca. 65 qm). Gehobene Ausstattung mit Klimaanlage, Telefon, TV, Internetzugang, Minibar, Zimmersafe, Föhn, geräumigem Bad mit separater Dusche/WC, großem Balkon oder Terrasse. Für besonders anspruchsvolle Gäste gibt es noch 4 Deluxe Suiten (ca. 94 qm) und 8 Senior Suiten (ca. 147 qm), beide mit großem Wohn- und Schlafzimmer und exklusiver Ausstattung.
Aktivitäten inklusive: Windsurfen, Segeln, Wasserski, Kajaks, Tretboote, Glasbodenboot, Tennisplätze mit Flutlicht, Fitness-Center, sowie ein herrlicher 18-Loch- Golfplatz (5943 m/par 72), nur mit Platzreife bespielbar, Greenfees während der Trophy sind eingeschlossen, davor und danach ca. 20,- Euro.
Gegen Gebühr: Spa, Tauchen, Hochseefischen (ausgezeich- netes Revier), Mountainbikes und Speedbootausflüge.

Die 19. Beach Comber Golf Trophy kostet ab 2.090 und kann auch verlängert werden.
Die eingeschlossenen Leistungen sind:
Transfers auf Mauritius ab/bis Flughafen, 7 Übernachtungen inkl. Halbpension, Getränke udnd Wein bei den gemeinsamen Abendveranstaltungen (1.,4. und 7. Tag), Golfunterricht bei Golf-Pro Torsten Giedeon, Greenfees vom 03.-10.01.2013, Ausflug nach Bel Ombre, 150 Startgebühr für das Tabaluga-Turnier, Übungsbälle/Trolleys vor den Turnieren, Wasserski, Tennis u.v.m.
Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 30 Personen und alle Teilnehmer sollten ein Handicap von 36 und darunter vorweisen können.
Anmeldeschluss: 11. Januar 2013.

Mehr Infos: www.reiseservice-africa.de