Teil des Führungstrios: David Toms

Amerikanisches Trio in La Quinta vorn

La Quinta (Kalifornien/USA) (SID) – Die Amerikaner David Toms, Ben Crane und Mark Wilson liegen beim US-Turnier im kalifornischen La Quinta nach zwei Runden gemeinsam an der Spitze. Das Trio führt das Klassement auf dem Par-72-Kurs mit jeweils 128 Schlägen an, dahinter folgen fünf Golfprofis mit 131 Schlägen. Das Turnier in La Quinta ist mit 5,6 Millionen Dollar dotiert, der Sieger erhält 1,008 Millionen Dollar. Deutsche Profis sind nicht am Start.