Eindrücke vom Pro-Am im letzten Jahr.

BMW Pro-Am Challenge 2011

Mit Glück und Geschick kann sich jeder diesen Traum erfüllen. Nach dem großen Erfolg in den vergangenen beiden Jahren veranstaltet BMW auch 2011 wieder drei BMW International Open Pro-Am Challenge Turniere:

16. Mai im Golfclub Neuhof e.V. bei Frankfurt

01. Juni im Gut Kaden Golf und Land Club bei Hamburg

18. Juni im Golf Club München Eichenried

Qualifizieren Sie sich sportlich für das Pro-Am Turnier eines der bedeutendsten Profigolf-Events Europas. Auf dem Meisterschaftsplatz in Frankfurt, dem ehemaligen European Tour Championship Course in Gut Kaden oder dem langjährigen Turnierplatz der BMW International Open im Golfclub München Eichenried treten Dreier-Teams  unter Turnierbedingungen (Florida Scramble über neun Löcher) gegeneinander an. Es wird in zwei Gruppen gespielt, wobei Gruppe 1 die Löcher 1 bis 9 und Gruppe 2 die Löcher 10 bis 18 spielt. Die beiden Sieger der zwei Gruppen treten zu einem finalen Shoot-Out an. Das siegreiche Trio hat je einen Startplatz beim Pro-Am Turnier der BMW International Open 2011 sicher.

Die drei Mitglieder der jeweiligen Siegerteams dürfen am 22. Juni (Mittwoch) in einem Flight mit einem Weltklasseprofi spielen – womit für den ein oder anderen ein Traum in Erfüllung geht. Selbstverständlich gehören die Pro-Am Draw Party am Dienstagabend und das exklusive Pro-Am Dinner im Anschluss an das Turnier zu diesem Erlebnis dazu.

Anmelden können sich Interessierte als Team, aber auch als Einzelperson. Um einen fairen Wettkampf zu garantieren, muss das addierte Handicap aller drei Spieler/innen in einem Team mindestens -40,0  betragen (z.B. -38,0 nicht spielberechtigt), und kein Spieler darf ein Handicap schlechter als -36,0 haben (Stichtag für die Berechnung ist der Tag des Anmeldeschlusses des jeweiligen Austragungsorts). Aus allen Einzelanmeldungen werden nach dem offiziellen Anmeldeschluss unter der Voraussetzung der HCP-Vorgaben Teams zusammengelost.

Anmeldung unter www.bmw-golfsport.com