14-01-27composite_logo_bolle769_offizieller_co-sponsorkopie.jpg

Bollé wird Co-Sponsor des DGV

In den kommenden drei Jahren wird Bollé die Amateure des Golf Team Germany mit seinen Produkten ausstatten und für freie Sicht bei allen Spielern und Trainern sorgen.
 
Der Deutsche Golf Verband freut sich, mit Bollé, einem der führenden Hersteller für Sportoptiken, eine starke Partnerschaft einzugehen. Wir sind uns sicher, den bestmöglichen Ausstatter für diesen Bereich gewonnen zu haben, sagt Nikolaus Peltzer, Geschäftsführer der Deutschen Golf Sport GmbH.
 
Bollé ist bereits als Ausstatter im Golfsport aktiv. Seit dem letzten Jahr stattet die Marke den PGA-Pro Lee Westwood mit ihren Produkten aus. Mit dem Engagement beim DGV baut Bollé seine Position im Golfsport weiter aus.
 
Für die Marke Bollé ist diese Partnerschaft eine wichtige und logische Weiterentwicklung des Engagements im Golfsport. Als offizieller Co-Sponsor können wir mit Bollé als Teil der Bushnell-Familie stolz sein, Komplettausrüster für optische Geräte für den DGV zu sein. Wir freuen uns, den DGV als Partner gewonnen zu haben und die Amateure des Golf Team Germany unterstützen zu dürfen, so Gernot Trebsche, General Manager von Bushnell Performance Optics Germany/Austria.
 
Die Bollé-Golfkollektion wurde gezielt für den Golfsport entwickelt. Photochrome Gläser sorgen für gleichbleibende Lichtverhältnisse und wirken somit der Ermüdung der Augen entgegen. Darüber hinaus sorgen kontraststeigernde Gläser dafür, dass eine Unterscheidung zwischen Grün, Fairway oder Rough selbst bei großen Entfernungen kein Problem darstellt.
 
1888 gründete Seraphin Bollé in Oyonnax, einer kleinen Stadt am Rande der französischen Alpen, das Unternehmen und ist seitdem Spezialist in der Herstellung von Premium-Brillen, optischen Lösungen sowie Kopfschutz für den Sportbereich und vertreibt seine Produkte heute weltweit.
 
Für die Gewinnung und Betreuung des Co-Sponsors Bollé sowie aller DGV-Sponsoren zeichnet die Deutsche Golf Sport GmbH (DGS) verantwortlich. Als Full-Service-Agentur im Golfsport und hundertprozentiges Tochterunternehmen des DGV nimmt die DGS dessen wirtschaftliche Interessen wahr. Weitere Kernkompetenzen sind die Vermarktung und Organisation von Golfevents, die Veranstaltung von Profigolf-Turnieren, die Lizenzvergabe des DGV-Logos sowie die konzeptionelle Beratung für Engagements im Golfsport.