Darren Clarke muss das Masters in Augusta passen

British-Open-Sieger Clarke fehlt beim Masters

Augusta (SID) – Der nordirische Golfprofi und frühere British-Open-Sieger Darren Clarke hat seine Teilnahme beim US Masters in Augusta (11. bis 14. April) wegen einer Knieverletzung abgesagt. „Es tut mir wirklich leid, aber ich werde nicht antreten können. Das Masters zu spielen, ist eines der schönsten Erlebnisse im Golfsport. Ich bin sehr enttäuscht“, schrieb Clarke auf seiner Website.

Seinen bislang einzigen Major-Erfolg hatte der 44-Jährige bei der British Open 2011 gefeiert. Beim prestigeträchtigen Turnier in Augusta/Georgia nahm er bislang elfmal teil.