Wettkampf im berühmten „Ditscher“ an der 16 während der gestrigen Proberunde (v.l.): Tianlang Guan

Buchmacher: Tiger Favorit – Kaymer schafft den Cut

In dieser Woche blickt die Golfwelt wieder nach Augusta im Bundesstaat Georgia, wo im Augusta National Golf Club traditionell das US-Masters ausgetragen wird. Wie üblich vor den großen Golfturnieren präsentiert mybet (www.mybet.de), einer der führenden Anbieter von Sportwetten in Deutschland, eine Reihe von Spezialwetten.

Top Favorit auf den Titel beim ersten Major des Jahres ist die aktuelle Nummer eins der Weltrangliste und vierfache US-Master-Champion Tiger Woods, der mit einer Quote von 5.0 (50 Euro für 10) gelistet ist. Es folgen Rory McIlroy (90 für 120) vor Phil Mickelson (120 für 10) und Justin Rose (210 für 10).

Deutschlands Spitzengolfer Martin Kaymer werden dagegen mit einer Quote von 101 (1.010 Euro für 10) nur Außenseiterchancen eingeräumt.

Hier nun einige der Spezialwetten von Mybet zum Masters: 

Gibt es ein Hole in One? Ja 19,50 Euro für 10 Nein 17,50 für 10 

Gibt es ein Playoff? Ja 30 für 10 Nein 13,50 für 10 

Wer wettet, dass Kaymer alle vier Runden unter Par (72) spielt erhält im Erfolgsfall die Quote 11.0 (110 Euro für 10). Außerdem gibt es auch wieder interessante Wetten auf direkte Duelle (H2H): Wer schneidet beim US-Masters besser ab: Tiger Woods (16 für 10) oder Rory McIlroy (24 für 10), Martin Kaymer (13 für 10) oder Bernhard Langer (35 für 10).

87 Profis und sechs Amateure aus insgesamt 20 Ländern werden ab Donnerstag auf dem 6.799 Meter langen Golfplatz um insgesamt acht Millionen Dollar Preisgeld und vor allem um das grüne Jackett des Siegers spielen. Alle weiteren Wetten unter www.mybet.de/golf