Caro Masson

Caro Masson startet in die Golf-Saison 2013

Erkrath, Berlin – Ende dieser Woche bricht die 23jährige Gladbeckerin nach down under auf und spielt vom 1. bis 3. Februar bei den Volvik RACV Ladies Masters im RACV Royal Pines Resort an Australiens Gold Coast. Danach folgen vom 8. bis 10. Februar die ISPS Handa New Zealand Womens Open hosted by Christchurch in Neuseeland und vom 14. bis 17. Februar die ISPS Handa Womens Australian Open im Royal Canberra Golf Club.

Während die beiden ersten Turniere ausschließlich Teil der Europa-Tour der LET sind, zählen die Australian Open auch schon zur LPGA Tour. Masson hatte sich Ende letzten Jahres für die lukrative US-Tour der LPGA qualifiziert und setzt den Fokus in diesem Jahr entsprechend: Es war immer mein sportliches Ziel, es auf die LPGA zu schaffen. Dieses Ziel habe ich mit meiner Qualifikation für 2013 erreicht, und ich freue mich sehr auf die LPGA.

Masson, jetzt in ihrem vierten Profi-Jahr, weiß die Herausforderung einzuordnen: Sportlich ist im Damengolf die LPGA das Maß der Dinge. Das wird schwer, aber ich will meine Spielberechtigung dort natürlich auch für die nächsten Jahre sichern.

Mit ihrem Turniersieg in Südafrika im letzten Jahr hat Caro die Spielberechtigung auf der Europa-Tour für zwei Jahre gesichert. Ob sie in diesem Jahr wieder bei den UniCredit Ladies German Open abschlagen wird, weiß sie dagegen noch nicht, hält sich einen Start dort offen: 2013 wird ein strammes Programm mit vielen, weiten Reisen. Ich werde fast nur in den USA unterwegs sein, erläutert Masson.

Zeitgleich zu den UniCredit Ladies German Open, die vom 30. Mai bis 2. Juni wieder im Golfpark Gut Häusern bei München ausgetragen werden, und davor finden Turniere auf der LPGA statt, gleich in der folgenden Woche vom 6. bis 9. Juni mit den Wegmans LPGA Championships im Locust Hill Country Club in Pittsford, New York, sogar ein Major, bei dem um ein Gesamtpreisgeld von US$ 2,25 Millionen gespielt wird.

Masson: Ich habe immer gern und gut in München gespielt, das Publikum und das Turnier sind toll. Aber ich konzentriere mich jetzt erst einmal auf die LPGA. Wir werden sehen.

+++++++

Caros Turnierplan 2013 finden Sie auf www.caroline-masson.de <http://www.caroline-masson.de>