Alex Cejka in Silvis gut gestartet

Cejka nach Auftaktrunde gut im Rennen

Silvis (SID) – Der Münchner Golf-Profi Alex Cejka liegt beim US-PGA-Turnier in Silvis/Illinois nach einer gelungenen Auftaktrunde gut im Rennen. Der 44-Jährige blieb mit 67 Schlägen vier Schläge unter dem Platzstandard und rangiert damit auf dem 21. Rang. Die Führung vor der zweiten Runde des 4,7-Millionen-Dollar-Turniers übernahmen die US-Amerikaner Nicholas Thompson und Justin Thomas mit jeweils 63 Schlägen. US-Masters- und US-Open-Gewinner Jordan Spieth (USA) hingegen spielte nur eine Par-Runde und muss auf Position 101 um den Cut zittern.