Weiterhin in guter Form: Golfprofi Alex Cejka

Cejka weiter in Top-Form: Platz vier zum Start in Florida

Palm Harbor (SID) – Der deutsche Golfprofi Alex Cejka präsentiert sich weiter in glänzender Verfassung. Vier Tage nach seinem Premierensieg auf der US-Tour spielte der 44-Jährige zum Auftakt des Turniers in Palm Harbor (Florida) auf dem Par-71-Kurs eine 67er-Runde und belegte damit Rang vier. In Führung liegt der Engländer Brian Davis mit 65 Schlägen.

Bei dem mit 5,9 Millionen Dollar dotierten Turnier ist Cejka der einzige deutsche Starter. In der Vorwoche hatte der gebürtige Tscheche bei der Puerto Rico Open erstmals auf der Tour triumphiert und sich damit die Spielberechtigung für die kommenden beiden Jahre gesichert.