Langer spielte das Turnier ohne ein einziges Bogey

Champions Tour: Langer feiert nächsten Sieg

Endicott (SID) – Deutschlands Golf-Ikone Bernhard Langer (Anhausen) bleibt auf der Champions Tour das Maß der Dinge. In Endicott/New York feierte der 56-Jährige am Sonntag nach einer konstanten Leistung seinen fünften Saisonsieg und damit den insgesamt 23. Turniererfolg auf der Tour für Spieler über 50 Jahre.

„Es kommt nicht oft vor, dass man ein Turnier ohne ein einziges Bogey absolviert“, sagte Langer, der sich mit insgesamt 200 Schlägen vor Woody Austin und Mark O’Meara (beide USA/201) durchsetzte.

Langer, dem mit seiner Tochter Christina als Caddie der erste Sieg glückte, baute gleichzeitig seine Führung in der Geldrangliste aus. In den vergangenen sechs Jahren hatte der Schwabe diese Wertung fünfmal für sich entschieden.