Dramatic Swing

CLASSIC CLUB REPAIR Fitting-Center

Hamburg – Golf ist eine der schwersten Sportarten der Welt, denn der Golfschwung zählt zu den komplexesten und schwierigsten Bewegungsabläufen im Sport. Das jedenfalls haben Untersuchungen und Analysen von Sportwissenschaftlern ergeben.

Bei einem Golfprofessional sieht der Schwung eigentlich ganz einfach aus. Doch er ist schwerer, als er auf den ersten Blick erscheint. Der komplexe Bewegungsablauf bezieht den ganzen Körper ein. Schwungrhythmus und Timing im Treffmoment sind dabei ganz entscheidend. Wenn alles stimmt, kann Schnelligkeit und Kraft optimal in einen dynamischen Schlag umgesetzt werden.

Ebenso wichtig wie der Golfschwung, ist der perfekt auf den Spieler abgestimmte Schläger, um Spaß am Spiel zu haben. Ein individuell angepasster Schläger bildet die Grundlage für einen guten Schwung. Nur mit passenden Golfschlägern ist es möglich, einen guten Schwung zu erlernen und diesen aus biomechanischer Sicht ausführen zu können.

Jeder Spieler bringt durch seine Physis und seine Spielstärke andere Voraussetzungen mit, deshalb sollte man vor dem Kauf neuer Schläger einige Fragen beantworten: Wie lang muss der Schläger sein? Welchen Schaft benötigt der Schläger?

Um den perfekten Schläger zu finden, ist ein Schläger-Fitting unbedingt empfehlenswert. Deutschlands Fitting-Experte Nr. 1, Dietmar Erhardt, setzt mit seiner Firma CLASSIC CLUB REPAIR in Herzogenaurach im Bereich Fitting neue Maßstäbe. Mit modernster Technik analysieren die professionellen Fitting-Experten nicht nur die Ballflugdaten von Golf-Professionals der europäischen PGA-Tour, sondern auch den von Freizeitgolfern. Durch den Einsatz neuester High-Tech-Geräte werden die Ballflugdaten analysiert und detailliert ausgewertet. Mit den gewonnen Daten fertigen die CLASSIC CLUB REPAIR-Techniker im Anschluss an das Fitting einen kompletten Schlägersatz oder einzelne Schläger und passen diese fachgerecht an. Die Schläger werden exakt auf die körperlichen Voraussetzungen des Spielers und seine individuellen Bedürfnisse abgestimmt.

 

Classic Club Repair setzt als einziges Fitting-Center in Deutschland eine High-Speed-Kamera ein. Nur so können kleinste Details des Schwungs und des Materials analysiert werden. Die Kamera produziert 500 Bilder pro Sekunde und ist 20 Mal so schnell wie ein Kinofilm. Neben der High-Speed-Kamera kommt ein Doppler-Radar-System (Trackman) zum Einsatz, um alle relevanten Parameter wie Abflugwinkel, Spinrate, Schlägerkopf- und Ballgeschwindigkeit, Fluglänge, Landewinkel und Länge des Schlags zu erhalten. Dietmar Erhardt: Durch den Einsatz dieser High-Tech-Geräte können wir die Schaftbewegung des Schlägers während des Schwungs exakt analysieren und anschließend den geeigneten Schaft bzw. Schläger mit den persönlichen Spezifikationen des jeweiligen Spielers ermitteln. So erhält jeder Golfer seinen optimalen Schlägersatz, mit dem er sein Spiel nachhaltig verbessern wird.

 

Nach einem umfangreichen Fitting erhält der Spieler ein Video mit seiner Schwunganalyse. Auf Wunsch kann der Spieler direkt vor Ort mit einem Pro an seinem Schwung arbeiten. Dank der High-Speed-Kamera kann jede Phase des Schwungs exakt analysiert werden. Der Pro ist somit in der Lage im Detail mit dem Spieler an seinen Fehlern zu arbeiten, um sein Spiel zu verbessern.

Einer der Pros, der den Kunden zur Verfügung steht, ist Benjamin Wuttke, seit 11 Jahren Golf-Professional und Teaching-Pro. Als Spieler gehörte er dem Golf Team Germany an. Aktuell sielt er auf der Challenge Tour und der Pro Golf Tour.

 

Für weitere Informationen zum CLASSIC CLUB REPAIR Fitting-Center oder zur Terminvereinbarung für ein persönliches Schläger-Fitting kontaktieren Sie bitte:

CLASSIC CLUB REPAIR

Erlenstr. 20

91074 Herzogenaurach-Hauptendorf

Tel:  +49-9132-74740

Fax: +49-9132-747429

service@ccr-golf.de