Laphroaig Destillerie

Der beliebteste Islay Whisky erobert die Golfer-Herzen

Dieses zweistufige Turnier besteht aus einer Vorrunde und einem exklusiven Finalturnier. In 50 ausgewählten Golfclubs finden traditionelle und bekannte Herrengolf-Turniere zwischen dem 21. März und 31. Mai als Vorrunde statt. An vier spannenden Wettkampftagen spielen die Teilnehmer mit und ohne Handicap (Brutto/Netto) um den Einzug in das Finalturnier und um Preise aus dem Hause Laphroaig. Die Sieger des exklusiven Finalturniers erwartet ein grandioser Hauptpreis: eine Golfreise nach St. Andrews mit Besuch der Laphroaig-Destillerie auf der Insel Islay. 

„Wir finden, dass Golf und Laphroaig perfekt zusammenpassen. Beide stammen aus Schottland, blicken auf eine jahrehundertelange Tradition zurück und stehen in engem Zusammenhang mit dem Land und der Natur“, so Katrin Schwamborn, Beam Global Deutschland. „Daneben genießen Golfer das Leben und teilen gerne eine schöne Zeit miteinander, so wie viele Freunde von Laphroaig. Mit unserem Laphroaig Golf-Cup 2011 und dem Hauptpreis wollen wir in die ursprüngliche Region des Golfsports und Laphroaigs einladen, dort hin, wo die Geschichte des Erfolgs begann. Weil unser Whisky besonders gerne von Männern getrunken wird, haben wir uns für die Herrengolf-Turniere entschieden.“

Die Herrengolfreihe besteht aus vier Spieltagen. Am Ende jedes Spieltages erhält der Tagessieger der Brutto- und Nettowertung ein edles Laphroaig-Präsent. Der Gesamtsieger des Herrenturnieres erhält eine weitere Aufmerksamkeit von Laphroaig und die exklusive Teilnahme am Finalturnier. Jens Rosenberg, Whisky-Experte aus dem Hause Beam Global Deutschland, entführt in einem Live-Tasting in die Heimat des Single Malts Laphroaig und präsentiert die Geheimnisse, die hinter seiner unverwechselbar torfig-rauchigen Note stehen. Die Tastings finden im Rahmen der vier Turniertage statt. 

Am 17. September 2011 ist es dann soweit, das Finalturnier startet. Der Golfclub Rheinhessen öffnet seine Tore und lädt zu einem spannenden Wettkampf ein. Auf die Gewinner der Netto- sowie Bruttowertung wartet der begehrte Hauptpreis. John Campbell, der Destillerie-Manager von Laphroaig, übergibt persönlich die Laphroaig-Trophäen und den  Gewinn: eine 5-tägige Reise für zwei Personen in die Heimat des Golfsports und zu einem Besuch der Destillerie auf Islay. Auch hier kommen alle Teilnehmer in den Genuss eines exklusiven Tastings im Rahmen eines schottischen Abends.

Nähere Informationen zu den teilnehmenden Clubs, zu aktuellen Ergebnissen, zum Turnierprofil und zu den Preisen sind auf der Laphroaig Golf-Cup 2011-Website www.laphroaig-cup.de zu finden.