Christian Köhler

Deutsche Golf Marketing GmbH bietet schlaue Konzepte für den wachsenden Golfmarkt

Lüdersburg  Die Deutsche Golf Marketing GmbH bricht Strukturen auf und beseitigt mit innovativen Ideen und Angeboten bürokratische Hindernisse. Der Golfsport in Deutschland wächst kontinuierlich. Jedes Jahr beginnen rund 60.000 Menschen mit diesem Sport. Dieses Wachstum führt zu einer rasanten Veränderung der Branche. Vor allem der Bedarf an einfachen, flexiblen und individuell zugeschnittenen Angeboten ist deutlich gestiegen.

Die Deutsche Golf Marketing GmbH (DGM) trägt diesem Wunsch Rechnung. Das Unternehmen mit Sitz in Lüdersburg bei Hamburg bietet innovative Produkte und strategische Services, Greenfee- und andere Vorteilskarten, Dienstleistungen im Netz und Business-Ideen, die es woanders nicht gibt. 

Die DGM, im Jahre 2012 als hundertprozentige Tochter der Clubhaus AG gegründet, ist heute bereits Marktführer bei der Entwicklung neuer und kundenfreundlicher Angebote. Diese machen den Einstieg in die Sportart Golf für viele Interessierte überhaupt erst möglich. Darüber hinaus ist sie Partner von Golfanlagen und -anbietern, für die zahlreiche Produkte individuell auf die jeweiligen Geschäftsinteressen abgestimmt werden.

Mit den Vorteilsprodukten der DGM werden die bürokratischen Hindernisse, die es im Golf leider immer noch gibt, ein für allemal beseitigt, sagt Christian Köhler, Geschäftsführer der Deutschen Golf Marketing GmbH. Die komplementären Produkte unseres Unternehmens bieten eine bisher nicht gekannte Flexibilität.

Zahlreiche namhafte Unternehmen vertrauen schon heute der Expertise der Deutschen Golf Marketing GmbH. So setzen beispielsweise die Unternehmen Karstadt sports und Tchibo sowie GolfersSelect, der Partner von Lufthansa Miles&More, die Produkt- und Dienstleistungspalette der DGM in eigenen Angeboten um.

Christian Köhler: Von den Dienstleistungen der DGM profitieren große und kleine Unternehmen und zwar individuell und persönlich.