Golf – Olympics: Day 9

Die besonderen Highlights des Golfjahres 2017

Das Jahr 2016 war in jeder Hinsicht ein Rekordjahr in Sachen Golf. Neben den jährlich wiederkehrenden Majors durften sich die Golffans im vergangen Jahr nicht nur auf den Ryder Cup freuen sondern auch auf die Rückkehr des Golfsports in die Welt von Olympia. Und dann war da ja auch noch das berühmte Match von Phil Mickelson und Henrik Stenson bei The Open Championship, Rory McIlroy’s Aufholjagd in den FedExCup Playoffs zum Sieg und nicht nur eine nein ZWEI Runden von nur 58 Schlägen. Aber keine Sorge, auch das Golfjahr 2017 hat einiges zu bieten auf das es sich lohnt sich zu freuen. Es wird Zeit einen Blick in die Zukunft zu werfen.

 

DUBAI, UNITED ARAB EMIRATES - NOVEMBER 15: European Tour, Chief Executive, Keith Pelley (r) announces the Rolex Series with Rolex Global Head of Sponsorship and Partnership, Laurent Delanney prior to the DP World Tour Championship at Jumeirah Golf Estates on November 15, 2016 in Dubai, United Arab Emirates.  (Photo by Ross Kinnaird/Getty Images)

European Tour Chef Keith Pelley und Laurent Dekanen rufen die Rolex Series ins Leben. Sie soll der European Tour wieder mehr Attraktivität geben und den Spalt zwischen European Tour und PGA Tour zumindest schmälern. (Photo by Ross Kinnaird/Getty Images)

Rolex Series  

Mit dem Start der Rolex Series 2017 erhofft sich die European Tour mehr Attraktivität auch für Spitzenspieler. Insgesamt sieben Events sind Teil der Serie und sie finden ihren Höhepunkt beim DP World Tour Championship in Dubai die vom 16. bis 19. November 2017 stattfinden werden. „Wir wollen starke finanzielle Anreize für junge Spieler setzen, sodass diese nicht in die USA abwandern müssen“, so European Tour Chef Keith Pelley. Die sieben Turniere haben je mindestens ein Preisgeld von 7 Millionen US-Dollar. Neben der finanziellen Stärkung der Tour soll auch die mediale Präsenz deutlich erhöht und verbessert werden.

 

ST. ANDREWS, UNITED KINGDOM:  Tiger Woods of the US pumps his fist after sinking a putt to save par on the 17th hole after laying his second shot off the back of the green on the Old Course at St. Andrews during his second round of the British Open Championship 21 July 2000. Woods is the second round leader at 11-under par. (ELECTRONIC IMAGE) (Photo credit should read ADRIAN DENNIS/AFP/Getty Images)

Kehrt Tiger Wood’s Faust auch in diesem Jahr wieder zurück? Wir wünschen es uns und wer weiß vielleicht reicht es zu einem Major-Titel (Photo: ADRIAN DENNIS/AFP/Getty Images)

Die Majors

Wie in jedem Jahr stehen besonders die vier Majors im Fokus der Golfwelt. Wird Rory McIlroy seinen Grand Slam beim diesjährigen Masters endlich komplimentieren? Oder wird es wieder einmal ein Jahr der erstmaligen Gewinner? Ist das Battle von Phil Mickelson und Henrik Stenson bei The Open 2016 noch zu übertreffen? Und was macht Tiger Woods? Dies sind nur einige wenige Fragen, auf die man sich im Jahr 2017 freuen kann.

 

RANCHO MIRAGE, CA - MARCH 30:  Annika Sorenstam of Sweden poses with the Solheim Cup during the press conference to announce her as the 2017 European Solheim Cup Captain held during the ANA Inspiration at Mission Hills Country Club on March 30, 2016 in Rancho Mirage, California.  (Photo by David Cannon/Getty Images)

Kapitänin Annika Sörenstam ist bereit für den Solheim Cup 2017 (Photo by David Cannon/Getty Images)

Solheim Cup 

Nach der positiven Resonanz des Polheim Cups in Deutschland im Golfclub St. Leon-Rot 2014 ist es 2017 wieder soweit. Team Europe misst sich mit Team USA in den USA. Austragungsort des diesjährigen Polheim Cups wird der Des Moines Golf and Country Club in Iowa sein. Vom 14. bis 20. August messen sich hier die besten Mädels aus den USA und Europa. Nach einem herben Verlust des Cups auf heimischen Grund, ist Team Europe unter Kapitänen Annika Sorenstam sicherlich bereit alles zu geben um den Cup wieder nach Hause zu holen. Das letzte Mal auf US-Amerikanischem Boden ist ihnen das zumindest gelungen.

Dies sind nur einige wenige Highlights die das Kalenderjahr 2017 für die Golffans bereit hält. In jedem Fall sind wir schon jetzt gespannt darauf, welche Überraschungen das Jahr bereithält, welche Spieler besonders herausstechen und all die schönen Geschichten die auf uns warten. In diesem Sinne: Frohes neues Jahr.