Kaymer hat sich auf Rang sechs verbessert

Donald stürzt vom Thron – Kaymer verbessert sich

Köln (SID) – Während Luke Donald nach nur vier Wochen wieder vom Golf-Thorn gestürzt ist, hat sich Deutschlands Golfstar Martin Kaymer in der Weltrangliste um einen Rang verbessert. Der 27-Jährige aus Mettmann liegt nach Platz sieben beim Europa-Tour-Turnier in Kuala Lumpur/Malysia und seinem dritten Top-10-Resultat des Jahres an Position sechs.

Der Engländer Donald hingegen muss nach Platz 37 beim US-Turnier in Hilton Head Island seine Führung wieder an den US-Open-Champion Rory McIlroy (Nordirland) abgeben. Donald hätte in South Carolina mindestens Achter werden müssen, um die Spitzenposition zu verteidigen. Sieger Carl Pettersson machte durch seinen Erfolg 33 Plätze gut und wird auf Rang 35 geführt.