Alex Cejka gehört in Rio Grande zur Spitzengruppe

Drei über Par: Cejka gibt die Führung ab

Rio Grande (SID) – Golfprofi Alex Cejka hat beim Turnier im puerto-ricanischen Rio Grande die Führung nach einem Tag wieder abgeben müssen. Der 44-Jährige benötigte für die dritte Runde auf dem Par-72-Kurs 75 Schläge und teilt sich nun Rang fünf mit vier weiteren Spielern.

Hinter der Spitze liegt der Münchner vor der Schlussrunde aber nur zwei Schläge zurück. Sie teilen sich die US-Amerikaner Scott Brown und Chris Smith.