Sandra Gal erwischt einen guten Auftakt

Evian: Golferin Gal mit starkem Auftakt

Evian-les-Bains (SID) – Deutschlands Topgolferin Sandra Gal (Düsseldorf) hat beim Frauen-Turnier im französischen Evian-les-Bains einen Start nach Maß erwischt. Die 27-Jährige spielte zum Auftakt der 2,68-Millionen-Euro-Veranstaltung auf dem Par-72-Kurs eine 69 und reihte sich im Leaderboard zunächst unter den besten Zehn ein. Mit 65 Schlägen übernahm Park Hee Young (Südkorea) vorübergehend die Führung. Allerdings hatten am frühen Nachmittag erst rund 40 von 111 Spielerinnen ihre Runde beendet.

Gal, die vor rund zwei Wochen bei den US Open in Kohler/Wisconsin mit Platz drei ihre beste Platzierung bei einem Major erreicht hatte, spielte auf ihren ersten 18 Bahnen vier Birdies und nur ein Bogey.

Als zweite deutsche Starterin ist beim künftigen Major die Gladbeckerin Caroline Masson vertreten. Die 23-Jährige hatte zuletzt bei den den South Africa Women’s Open nahe Durban ihren ersten Tour-Sieg gefeiert.