Schwache Runde von Sandra Gal in Evians-les-Bains

Evian: Golferin Gal nur auf Rang 64

Evian-les-Bains (SID) – Deutschlands Topgolferin Sandra Gal hat beim Frauen-Turnier im französischen Evian-les-Bains eine vordere Platzierung deutlich verpasst. Zum Abschluss der 2,68-Millionen-Euro-Veranstaltung spielte die Düsseldorferin auf dem Par-72-Kurs eine 73 und beendete das künftige Major-Turnier mit 294 Schlägen auf dem 64. Platz. Der Sieg ging an Park Inbee aus Südkorea, die mit einer 271 zwei Schläge vor Karrie Webb (Australien) und Stacy Lewis (USA) ins Klubhaus kam.

Die Glabeckerin Caroline Masson, die zweite deutsche Starterin in Frankreich, hatte mit 150 Schlägen den Cut verpasst.