Sandra Gal bleibt in Lauerstellung

Gal bleibt in Lauerstellung, Masson ausgeschieden

Phoenix (SID) – Profigolferin Sandra Gal bleibt beim US-Frauen-Turnier in Phoenix/Arizona in Lauerstellung. Die 27 Jahre alte Düsseldorferin beendete die zweite Runde nach vier Birdies und einem Bogey mit einer 69 und liegt bei der mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung mit insgesamt 136 Schlägen auf dem geteilten neunten Platz. Caroline Masson verpasste den Cut dagegen. Die Gladbeckerin ließ einer 73er-Runde eine 72 folgen und schied zur Halbzeit aus.

Spitzenreiterin ist derweil die Südkoreanerin Lee Jee Young vor Ai Miyazato aus Japan. Die Weltranglistenerste Tseng Yani aus Taiwan liegt nach zwei Runden mit 142 Schlägen nur auf Platz 60.