Chance auf ersten Major-Titel vertan: Sandra Gal

Gal büßt Chance auf ersten Major-Triumph ein

Pittsford (SID) – Deutschlands beste Golferin Sandra Gal hat die Chance auf ihren ersten Major-Triumph vermutlich verspielt. Die Düsseldorferin fiel bei der mit 2,5 Millionen Dollar dotierten LPGA-Championship in Pittsford/New York auf dem Par-72-Kurs mit einer 75 in Runde drei vom zweiten auf den geteilten 15. Platz zurück.

Mit insgesamt 217 Schlägen liegt die 27-Jährige vor der Schlussrunde fünf Schläge hinter der führenden Ji Eun-Hee. Die Südkoreanerin spielte eine 69 und ging am Sonntag mit einem Schlag Vorsprung auf die Australierin Karrie Webb in den Kampf um ihren zweiten Major-Sieg nach dem Triumph bei den US Open 2009.

Erschreckend schwach präsentierte sich erneut die Weltranglisten-Erste Tseng Yani. Die 23-jährige Taiwanesin, die drei der ersten fünf Turniere des Jahres gewonnen hat, spielte als Titelverteidigerin eine 74 und liegt mit insgesamt 225 Schlägen nur auf dem geteilten Platz 59.