Sandra Gal rutscht auf den 29. Platz ab

Gal fällt in Guadalajara zurück

Guadalajara (SID) – Die deutsche Profigolferin Sandra Gal ist beim vorletzten Turnier des Jahres abgerutscht. Im mexikanischen Guadalajara spielte die 28 Jahre alte Düsseldorferin auf dem Par-72-Kurs nur eine 74 und fiel mit insgesamt 146 Schlägen vom 16. auf den 29. Platz zurück. Elf Schläge vor Gal liegt ein Trio aus Anna Nordqvist (Schweden), Pornanong Phatlum (Thailand) und So-Yeon Ryu (Südkorea) an der Spitze des Feldes.