Enttäuschender Auftakt für Sandra Gal

Gal in Chonburi weit zurück

Chonburi (SID) – Profigolferin Sandra Gal hat beim LPGA-Turnier im thailändischen Chonburi einen enttäuschenden Auftakt erlebt. Die 26-Jährige aus Düsseldorf benötigte auf dem Par-72-Kurs am ersten Tag 75 Schläge und belegt den geteilten 55. Platz. Nur acht Kontrahentinnen waren am Donnerstag schlechter.

Die Spitzenposition hat die Japanerin Ai Miyazato (67) inne. Dahinter folgt ein Quintett mit jeweils 68 Schlägen.