Rückschlag trotz ordentlicher Runde: Sandra Gal

Gal in Rogers leicht zurückgefallen

Rogers (SID) – Die deutsche Top-Golferin Sandra Gal ist beim US-Turnier in Rogers/Arkansas trotz einer erneut ordentlichen Leistung leicht zurückgefallen. Die Düsseldorferin spielte auf dem Par-71-Kurs wie schon zum Auftakt eine 70 und rutschte vom 19. auf den 27. Rang ab. Gals Rückstand auf die Top 10 vergrößerte sich auf drei Schläge. Mit neun Schlägen weniger als die Rheinländerin behauptete die Venezolanerin Veronica Felibert ihre Führung. Der Vorsprung der Südamerikanerin auf ihre Verfolgerinnen Mika Miyazato (Japan) und Park Inbee (Südkorea) betrug vor dem dritten Durchgang vier Schläge.