Gelungener Start in Prattville: Sandra Gal

Gal mit gutem Start in Prattville

Prattville (SID) – Profigolferin Sandra Gal (Düsseldorf) hat sich nach ihrer enttäuschenden Vorstellung bei der British Open in der vergangenen Woche beim Turnier in Prattville/Alabama stark verbessert präsentiert. Bei der mit 1,3 Millionen Dollar (ca. eine Million Euro) dotierten Veranstaltung spielte die 27-Jährige auf dem Par-72-Kurs zum Auftakt eine 68 und belegte damit den 15. Rang. Bei der British Open im englischen Wirral hatte Gal vor Wochenfrist nach zwei schwachen Runden deutlich den Cut verpasst.

Die Führung in Prattville übernahm nach einer starken Runde mit 63 Schlägen die 17-Jährige Lexi Thompson (USA). Zwei Schläge dahinter liegen die Südkoreanerin Park Hee Young und Lizette Salas (USA).