Guter Auftakt in Mobile für Sandra Gal

Gal mit Topstart in Mobile – Masson bangt um Cut

Mobile (SID) – Profigolferin Sandra Gal ist beim US-Damenturnier in Mobile/Alabama glänzend gestartet. Zwei Wochen nach ihrem ersten Top-10-Ergebnis der Saison in Williamsburg spielte die Düsseldorferin zum Auftakt eine 68 und belegte damit den elften Platz. Um den Cut bangen muss dagegen Caroline Masson. Die 24-Jährige aus Gladbeck kam mit einer Par-72-Runde ins Klubhaus und lag damit auf Position 63.

Gemeinsam an der Spitze des mit 1,2 Millionen Dollar dotierten Turniers lagen nach den ersten 18 Löchern die Amerikanerin Lexi Thompson und Ji Eun-Hee aus Südkorea mit jeweils 65 Schlägen. Titelverteidigerin Stacey Lewis aus den USA begann mit einer 70er-Runde und Platz 33.