Gal startet erfolgreich in das Turnier in Phoenix

Glänzender Auftakt für Profigolferin Gal

Phoenix (SID) – Profigolferin Sandra Gal ist ein glänzender Start in das US-Frauen-Turnier in Phoenix/Arizona geglückt. Die 27 Jahre alte Düsseldorferin kam nach sechs Birdies und nur einem Bogey mit einer 67 ins Klubhaus. Damit lag die Weltranglisten-35. bei der mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung auf dem siebten Platz.

Mehr Probleme hatte Caroline Masson. Die Gladbeckerin benötigte sechs Schläge mehr als Sandra Gal und musste nach ihrer 73er-Runde auf Position 95 um den Cut nach zwei Runden bangen. Nach zwei frühen Birdies büßte die 23-Jährige durch ein Triple-Bogey an Loch 8 (Par 4) gleich drei Schläge ein.

Spitzenreiterin nach Runde eins war die Japanerin Ai Miyazato mit 63 Schlägen vor der Südkoreanerin Lee Jee Young (65). Die Weltranglistenerste Tseng Yani aus Taiwan begann das Turnier mit 70 Schlägen und Platz 39.