Alex Cejka liegt in La Quinta auf Rang 16

Golf: Cejka gelingt guter Start in La Quinta

La Quinta (SID) – Golfprofi Alex Cejka (München) ist ein guter Start in das US-Turnier im kalifornischen La Quinta gelungen. Der 44-Jährige benötigte für den Par-72-Kurs nur 68 Schläge und lag im Klubhaus zunächst auf dem 16. Rang. Der Großteil der Teilnehmer hatte seine Runde zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht beendet.

Cejka, der am vergangenen Wochenende in Honolulu auf Hawaii am Cut gescheitert war, steigerte sich auf seiner Runde immer mehr, an den letzten neun Löchern gelangen ihm vier seiner insgesamt sechs Birdies.