Golf: Cejka scheitert in Reno am Cut

Golf: Cejka scheitert in Reno am Cut

Reno (SID) – Golfprofi Alex Cejka ist beim US-Turnier in Reno/Nevada wie bereits im Vorjahr am Cut gescheitert. Bei dem einzigen PGA-Tour-Event mit modifizierter Stableford-Zählweise erzielte der 43-jährige Münchner in der zweiten Runde eine Nuller-Wertung und kam insgesamt auf drei Punkte. Um die letzten beiden Runden zu erreichen, hätte Cejka mindestens acht Punkte erzielen müssen. Weiterhin in Führung ist der Amerikaner Nick Watney mit 26 Zählern.

In Reno gibt es für ein Par null Punkte, für ein Birdie zwei, für ein Eagle fünf. Bogeys und Doppel-Bogeys werden mit -1 beziehungsweise -2 bestraft. Am Ende gewinnt der Spieler mit der höchsten Punktzahl nach vier Runden.