Team Europa gewinnt den Ryder-Cup

Golf: Europa zum dritten Mal in Folge Ryder-Cup-Sieger

Gleneagles (SID) – Die europäischen Golfer um Deutschlands Star Martin Kaymer haben zum dritten Mal in Folge den Ryder Cup gewonnen. In Gleneagles/Schottland holte der Ryder-Cup-Neuling Jamie Donaldson (Wales) den entscheidenden Punkt im Duell mit den Amerikanern, die damit weiter auf ihren ersten „Auswärtssieg“ seit 1993 warten müssen.

Kaymer (Mettmann) leistete seinen Beitrag mit einer ganz starken Vorstellung am letzten Tag. Der US-Open-Champion ließ in seiner Einzelpartie Masters-Sieger Bubba Watson keine Chance und siegte mit 4 und 2.