Erreichte ihre bestes Ergebnis 2013: Sandra Gal

Golf: Gal erreicht erstes Top-10-Ergebnis 2013

Williamsburg (SID) – Profigolferin Sandra Gal hat beim US-Damenturnier in Williamsburg/Virginia ihr erstes Top-10-Ergebnis des Jahres und die neunte Top-10-Platzierung ihrer Karriere erreicht. Die Düsseldorferin schloss den Wettbewerb mit einer 71er-Runde ab und landete mit insgesamt 280 Schlägen auf dem geteilten neunten Platz. Siegerin wurde die Amerikanerin Cristie Kerr (272) im Stechen gegen Suzann Pettersen aus Norwegen.

Gal spielte auf den letzten 18 Löchern eine solide Runde und kam mit zwei Birdies und einem Bogey einen Schlag unter Par ins Klubhaus. Anders als am Samstag gelangen der 27-Jährigen auch die Abschläge mit ihrem neuen Driver wieder besser. „Ich bin richtig glücklich. Ich liebe den Kurs und hoffe noch oft hierhin zurückzukommen“, sagte Gal.

Caroline Masson (Gladbeck) war bei der mit 1,3 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung frühzeitig ausgeschieden. Die 23-Jährige scheiterte mit 148 Schlägen klar am Cut (145).