Gal liegt bei den Kanada Open auf Rang 97

Golf: Gal erwischt in Kanada mäßigen Auftakt

Coquitlam (Kanada) (SID) – Deutschlands beste Golferin Sandra Gal hat bei den Kanada Open in Coquitlam einen mäßigen Auftakt erwischt. Die 27-Jährige aus Düsseldorf brauchte auf dem Par-72-Kurs 75 Schläge und liegt damit auf dem geteilten 97. Platz bereits neun Schläge hinter der Spitzenreiterin Yani Tseng aus Taiwan. Am 16. Loch unterlief Gal ein Doppel-Bogey.

Aufregung hatte es vor dem Turnierbeginn gegeben. Kojoten waren den Bällen der Spielerinnen hinterhergejagt, hatten an TV-Kabeln geknabbert und damit für chaotische Verhältnisse beim Turnier der LPGA-Tour gesorgt. „Sie scheinen die Kabel zwischen Loch 14 und 17 besonders zu mögen“, sagte Larry Isaac vom lokalen TV-Sender CBC.