Erreichte einen soliden dritten Platz: Sandra Gal

Golf: Gal in Kalifornien im Aufwind

Carlsbad (SID) – Profigolferin Sandra Gal (Düsseldorf) hat sich beim US-Turnier in Carlsbad/Kalifornien dank einer soliden dritten Runde leicht verbessert. Im Aviara Golf Club blieb die 27-Jährige auf dem Par-72-Kurs einen Schlag unter Platzstandard und belegte vor dem Schlusstag mit insgesamt 213 Schlägen den 17. Rang. Damit liegt Gal acht Schläge hinter der führenden Spanierin Beatriz Recari, die ihre Spitzenposition mit einer 69 erfolgreich verteidigte.

Am Cut (147 Schläge) der mit 1,7 Millionen Dollar (umgerechnet etwa 1,3 Millionen Euro) dotierten Veranstaltung war die Gladbeckerin Caroline Masson um zwei Schläge gescheitert.