Bernhard Langer gewann fünf Turniere auf der Tour

Golf-Idol Langer erneut Spieler des Jahres auf der Champions Tour

Köln (SID) – Golf-Idol Bernhard Langer ist zum Spieler des Jahres auf der Champions Tour gewählt worden. „Das ist eine große Auszeichnung und eine Ehre für mich“, sagte der 57-Jährige. Langer hatte 2014 auf der Tour für Profis über 50 Jahre insgesamt fünf Turniere gewonnen, darunter zwei Majors.

Langer hatte den Preis schon 2008, 2009 und 2010 erhalten und ist der erste Golfer, der die Auszeichnung zum vierten Mal überreicht bekommt. „Ich bin begeistert, dass ich von meinen Kollegen gewählt worden bin“, sagte der zweimalige US-Masterssieger (1985 und 1993). Der Anhausener hatte zudem mit einem Saison-Preisgeld von 3.074.189 Dollar einen Tour-Rekord aufgestellt.

Insgesamt steht Langer nun bei 23 Turniersiegen. Rekordhalter auf der Champions Tour ist Hale Irwin mit 45 Erfolgen, gefolgt von Lee Trevino (USA) mit 29.