Kaymer führt beim PGA Grand Slam auf Bermuda

Golf: Kaymer beim PGA Grand Slam auf Siegkurs

Southampton (SID) – US-Open-Sieger Martin Kaymer aus Mettmann liegt beim PGA Grand Slam auf Bermuda nach einem Traumstart auf Siegkurs. Der 29-Jährige spielte am Dienstag auf dem Par-71-Kurs eine 65. Neben Kaymer sind bei dem Turnier der Major-Sieger auch Masters-Gewinner Bubba Watson (67/USA), Championship- und British-Open-Sieger Rory McIlroy (69/Nordirland) und Jim Furyk (72/USA) am Start, der das Quartett auf Einladung komplettiert.

Das Turnier ist mit 1,35 Millionen Dollar (1,06 Millionen Euro) dotiert, der Sieger nach zwei Runden erhält 600.000 Dollar. Kaymer hatte 2010 als Championship-Sieger Platz drei belegt.