Starke Schlussrunde von Martin Kaymer in Vilamoura

Golf: Kaymer kämpft sich nach vorn

Vilamoura (Portugal) (SID) – Mit einer starken Schlussrunde hat sich der deutsche Golfstar Martin Kaymer beim mit 2,5 Millionen Euro dotierten Turnier in Vilamoura/Portugal zurückgemeldet. Der Weltranglistensechste aus Mettmann spielte auf dem Par-72-Kurs acht Birdies und kam mit einer 66 ins Klubhaus. Damit lag er mit insgesamt 271 Schlägen auf dem geteilten 7. Rang, allerdings hatten noch nicht alle Spieler ihre Runde beendet. Kaymer hatte seine Siegchancen mit einer schwachen 70er-Runde am dritten Tag eingebüßt.

Der Ratinger Marcel Siem fiel am vierten Tag nach einer 73er-Runde wieder ins hintere Drittel des Feldes zurück, nachdem er am Samstag mit einer 69 überzeugt hatte.