Kaymer steht in Palm Beach Gardens unter Druck

Golf: Kaymer muss in Florida um den Cut bangen

Palm Beach Gardens (SID) – Der ehemalige Weltranglistenerste Martin Kaymer muss beim Golfturnier in Palm Beach Gardens/Florida um den Cut bangen. Der Mettmanner beendete seine erste Runde bei dem mit sechs Millionen Dollar dotierten Turnier der US-Tour mit 72 Schlägen zwei über Par und lag damit zunächst nur auf dem geteilten 67. Rang. Führender war zu diesem Zeitpunkt der Südafrikaner Rory Sabbatini (65 Schläge).