Steht auf Rang zwei der Weltrangliste: Rory McIlroy

Golf: McIlroy klettert nach British-Open-Sieg in der Weltrangliste

Frankfurt/Main (SID) – Der nordirische Golfstar Rory McIlroy hat durch seinen Triumph bei der 143. British Open einen großen Sprung in der Weltrangliste gemacht. Der 25-Jährige, der am Sonntag seinen dritten Major-Erfolg gefeiert hatte, verbesserte sich im Ranking mit nun 8,16 Durchschnittspunkten um sechs Positionen auf den zweiten Platz. Es führt weiterhin der Australier Adam Scott (9,24), der „The Open“ auf dem fünften Platz beendete.

Bester Deutscher bleibt auf Position zwölf Martin Kaymer (Mettmann/5,43). Der 29-Jährige rutschte am Schlusstag der British Open nach einer schwachen Runde noch auf den 70. Rang ab.