Guter Start bei den Irish Open für Marcel Siem

Golf: Siem nach Auftaktrunde auf Platz 33

Antrim (SID) – Golfprofi Marcel Siem hat zu Beginn der Irish Open in Antrim/Nordirland eine gute Runde gespielt und den Schwung der vergangenen Woche mitgenommen. Vier Tage nach seinem sechsten Platz beim Heimspiel in Pulheim spielte der 31-jährige Ratinger auf dem Par-72-Kurs eine 69 und lag damit nach den ersten 18 Löchern auf dem geteilten 33. Rang. Die Führung übernahm überraschend der Inder Jeev Milkha Singh, der einen Glanztag erwischte und das Klubhaus ebenso mit 65 Schlägen erreichte wie der Franzose Grégory Bourdy.

Siem spielte für seine Verhältnisse verhalten und hatte am Ende vier Birdies auf der Scorecard zu verzeichnen. Ein Bogey verhinderte eine vorerst bessere Platzierung.