Sandra Gal Siebte bei den German Open in München

Golferin Gal beendet German Open auf Rang sieben

München (SID) – Profigolferin Sandra Gal hat sich bei den German Open in München nach einer mäßigen Schlussrunde mit einer Top-10-Platzierung zufriedengeben müssen. Die 27-Jährige aus Düsseldorf spielte zum Abschluss auf dem Par-72-Kurs Gut Häusern eine 72 und belegte mit insgesamt 280 Schlägen den geteilten siebten Rang. Caroline Masson (Düsseldorf) wurde mit zwei Schlägen mehr auf dem Konto 15., Karolin Lampert (St. Leon-Rot), Elisabeth Esterl (Dingolfing) und Martina Eberl-Ellis (München) landeten mit jeweils 294 Schlägen auf Position 57.

Den Sieg bei der mit 350.000 Euro dotierten Veranstaltung holte sich Anne-Lise Caudal. Die 27 Jahre alte Französin, die nach vier Runden wie die Engländerin Laura Davies 275 Schläge auf der Scorecard hatte, setzte sich im Stechen am zweiten Extra-Loch durch und feierte damit ihren ersten Sieg auf der Tour.