Sandra Gal: In Südkorea mit Siegchancen

Golferin Gal mit Siegchancen

Incheon (SID) – Deutschlands beste Profigolferin Sandra Gal ist bei dem zur US-Tour gehörenden Turnier im südkoreanischen Incheon in die Spitzengruppe aufgerückt. Die Düsseldorferin verbesserte sich auf den zweiten 18 Löchern durch eine 68er-Runde auf dem Par-72-Platz mit insgesamt 137 Schlägen vom 15. auf den geteilten dritten Platz. Die Norwegerin Suzann Pettersen spielte ebenfalls eine 68 und behauptete mit 131 Schlägen die Führung des mit 1,8 Millionen Dollar dotierten Turniers.