Sandra Gal verspielt Top-Platzierung

Hawaii: Profigolferin Gal ohne Chance

Kapolei (SID) – Profigolferin Sandra Gal hat beim US-Damen-Turnier in Kapolei auf Hawaii alle Chancen auf eine Top-Platzierung verspielt. Auf dem Par-72-Kurs spielte die 26-Jährige aus Düsseldorf wie am Vortag eine 74 und liegt mit insgesamt 221 Schlägen auf dem geteilten 62. Platz.

Favoritin auf den Sieg bei dem mit 1,7 Millionen Dollar dotierten Turnier ist die Japanerin Ai Miyazato, die vor der Schlussrunde am Sonntag zehn unter Par liegt und bislang drei Schläge weniger benötigte als die US-Amerikanerin Cristie Kerr und Azahara Munoz aus Spanien auf Rang zwei.