Start nach Maß von Langer bei Premiere in Bad Griesbach

„Ich bin noch zu gut und zu jung, um aufzuhören!“ – Bernhard Langer im NDR

Bernhard Langer ist der beste Golfer Deutschlands – und gilt als einer der größten Botschafter des Sports. Matthias Cammann vom NDR ist in der Sportclub Story der Frage nachgegangen, was Langer nach 42 Jahren auf der Profitour antreibt

Es steht das erste Major des Jahres, das Masters, an und dieses hat auch für einen deutschen Spieler eine große Bedeutung. Bernhard Langer, heute 58 Jahre alt, gewann 1985 sein erstes Major und schrieb damit Golfgeschichte – nicht nur in Deutschland. Nach seinem ersten Majorsieg wurde der geborene Anhausener die Nummer 1 der Welt und war am Höhepunkt seiner Karriere.

Damit ist Langer sein Leben lang berechtigt am Masters teilzunehmen – so auch in diesem Jahr. Ein passender Zeitpunkt also, eine Reportage über den besten und bekanntesten Golfer Deutschlands zu senden: Der NDR strahlte am vergangenen Sonntag, im Sportclub eine knapp 30-minütige Dokumentation über den Champions Tour-Spieler aus.

Noch bis zum 10. April ist die Sportclub Story über Bernhard Langer auch noch in der ARD Mediathek online abrufbar. Ein Muss für jeden Golffan – und alle, die es noch werden wollen.

Lesen Sie auch unsere große Homestory über Bernhard Langer: Langer Atem! GOLF MAGAZIN besucht Bernhard Langer