Bei den Scottish Open gut in Form: Martin Kaymer

Kaymer bleibt Spitzengruppe auf den Fersen

Inverness (SID) – Deutschlands Golfstar Martin Kaymer (Mettmann) hat bei den Scottish Open auch am zweiten Tag seine gute Form unterstrichen. Auf dem Par-72-Kurs in Inverness ließ der 27-Jährige seiner 67 zum Auftakt am Freitag eine 68 folgen. Mit sieben Birdies bei drei Bogeys belegte der ehemalige Weltranglistenerste vor dem Abschluss der Runde einen Platz unter den Top 5.

Ebenfalls einen bärenstarken Auftritt legte US-Star Phil Mickelson hin. Der viermalige Major-Sieger kam mit einer 64 auf der Scorecard ins Clubhaus, liegt nach der 73 vom Vortag allerdings noch nicht in Schlagdistanz zur Spitze. Der Ratinger Marcel Siem ist beim mit 3,2 Millionen Euro dotierten Turnier ebenfalls am Start.