Martin Kaymer spielt eine 74

Kaymer in Surrey mit schwacher zweiter Runde

Surrey (SID) – Golfprofi Martin Kaymer hat nach seinem guten Start beim Europa-Tour-Turnier im englischen Surrey eine schwache zweite Runde gezeigt, durfte aber auf den Cut hoffen. Der 28 Jahre alte ehemalige Weltranglistenerste aus Mettmann spielte auf dem Par-72-Kurs nach drei Birdies und fünf Bogeys eine 74er-Runde und konnte bei der mit 4,75 Millionen Euro seinen zwölften Platz nicht halten.

Für Marcel Siem verlief die zweite Runde erfolgreicher als der Auftakt am Donnerstag. Der Ratinger drohte aber trotz einer guten 71 mit fünf Birdies und vier Bogeys aufgrund seiner 76 vom Vortag den Cut zu verpassen. Für Maximilian Kieffer (Düsseldorf) ist Turnier nach einer 74er-Runde und der schwachen Vorstellung am ersten Tag (76).