Martin Kaymer liegt in der Golf-Weltrangliste auf Platz sechs

Kaymer rutscht auf Rang sechs ab

Martin Kaymer hat in der Golf-Weltrangliste einen Platz verloren. Der 25-Jährige aus Mettmann liegt im am Montag veröffentlichten Ranking mit der Durchschnittspunktzahl von 7,10 auf Rang sechs. Der US-Amerikaner Jim Furyk (7,60) schob sich nach seinem Triumph bei der US-Tour-Championship in Atlanta an Kaymer vorbei.

Spitzenreiter ist weiterhin Superstar Tiger Woods (9,04) aus den USA. Bei Alexander Cejka (München) und Marcel Siem (Ratingen) gab es kaum Veränderungen: Cejka rutschte drei Positionen auf Platz 148 nach hinten, Siem (235.) rückte drei Plätze nach vorn.