Martin Kaymer rutscht in der Weltrangliste ab

Kaymer rutscht im Ranking ab

Köln (SID) – Deutschlands Golfstar Martin Kaymer ist in der Weltrangliste wieder abgerutscht. Der 27-Jährige fiel nach seinem 29. Rang bei den Scottish Open in Inverness um einen Platz auf Position 15 zurück. Marcel Siem (Ratingen), der in Schottland gleichauf mit Kaymer lag, steht weiter auf dem 58. Rang. Der Münchner Alex Cejka machte durch seinen 25. Platz beim US-Turnier in Silvis/Illinois etwas Boden gut und schob sich auf den 355. Rang.

In den Top Ten der Rangliste gab es keine Veränderungen. Der Engländer Luke Donald führt vor Rory McIlroy (Nordirland) und Lee Westwood (England). Superstar Tiger Woods liegt an vierter Stelle.