Martin Kaymer liegt gleichauf mit Marcel Siem

Kaymer und Siem klettern in die Top Ten

Irving (SID) – Der ehemalige Golf-Weltranglistenerste Martin Kaymer (Mettmann) und Marcel Siem (Ratingen) stehen bei der Byron Nelson Classic in Irving im US-Bundesstaat Texas vor der Schlussrunde in den Top Ten. Kaymer spielte bei windigen Verhältnissen am dritten Tag der mit 6,7 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung auf dem Par-70-Kurs eine 69er-Runde und verbesserte sich mit nun 204 Schlägen auf den geteilten zehnten Platz. Gleichauf liegt Siem, der wie an den Vortagen mit einer 68 ins Klubhaus kam.

In Führung liegt weiterhin der Amerikaner Keegan Bradley, der noch von seinem Platzrekord von 60 Schlägen zum Auftakt zehrt. Einer 69 am Freitag ließ Bradley am Samstag eine 68er-Runde folgen und mit 197 Versuchen noch einen Schlag Vorsprung auf den Südkoreaner Bae Sang-Moon.