Martin Kaymer liegt als Fünfter in Lauerstellung

Kaymer und Siem mit Siegchancen

Dubai (SID) – Deutschlands Golfstar Martin Kaymer geht wie auch Marcel Siem mit Siegchancen auf die Schlussrunde bei der Dubai Desert Classic. Zwar musste sich der 27-Jährige aus Mettmann einen Tag nach dem ersten Hole-in-one seiner Karriere auf dem Par-72-Kurs mit einer 70er-Runde begnügen, doch mit insgesamt 203 (66+67+70) Schlägen liegt Kaymer als Fünfter weiter in Lauerstellung.

Noch besser im Rennen ist der Ratinger Siem, der mit einer 68 an Kaymer vorbeizog und mit 202 Schlägen (65+69+68) auf dem geteilten zweiten Rang beste Chancen, den zweiten Sieg seiner Karriere auf der Europatour einzufahren.

Zusammen mit dem Schotten Stephen Gallacher und dem Spanier Rafael Cabrera-Bello liegt Siem einen Schlag hinter dem britischen Weltranglistendritten Lee Westwood (201), der sich mit einer 67er-Runde an die Spitze des mit 2,5 Millionen US-Dollar dotierten Turniers setzte.